Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
Mai 2021
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Keine Termine für heute.
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.free-animal.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
156 856 248
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
39 009 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


02.09.11: Internationaler Aktionstag gegen die Mazor Farm

Termindatum:Freitag, 02. September 2011
Enddatum:Freitag, 02. September 2011
Kategorie:Tierversuche   Tierversuche
Beschreibung:Freitag, 02.09.2011: Internationaler Aktionstag gegen die Mazor Farm
Die Mazor Farm im zentralen Israel hat derzeit mehr als 1500 Primaten, die auf die Verschiffung zu Vivisektionslaboratorien auf der ganzen Welt warten.

 

 

(The Mazor Farm in central Israel currently holds more than 1500 primates, waiting to be shipped to vivisection labs around the world.)

Die Farm macht Israel zum drittgrößten Exporteur von Primaten für die Vivisektionsindustrie.

 

(The farm makes Israel the 3rd largest exporter of primates for the vivisection industry.)

 

 

Im Moment sieht die Situation für die Mazor Farm düster aus: sie haben direkte Konkurrenz durch andere Farmen, hauptsächlich aus China; die einzige Fluggesellschaft, mit der sie üblicherweise im- und exportiert wurden, die EL AL, transportiert die Primaten nicht mehr; und die jüngste Entscheidung des Umweltministers Gilad Ardan bedeutet, dass die Farm nicht länger Primaten aus Mauritius importieren kann.

 

 

(At the moment, the situation for the Mazor Farm is grim - they face competition from other farms, mainly in china, the only airline with which they used to import and export primates with - EL AL - has pulled out, and the recent decision by minister of environmental affairs Gilad Ardan means that they can no longer import primates from Mauritius.)

 

 

Helfen Sie uns den letzten Nagel in den Sarg zu schlagen!

 

 

<p style="LINE-HEIGHT: 130%; MARGIN: 0cm 0cm 0pt" class="MsoPlainText">(<i style="mso-bidi-font-style: normal">Help us deliver the final blow and put another nail in their coffin!)

 

 

Am Freitag, 02.09.2011 wird es einen internationalen Aktionstag gegen die Mazor Farm geben. Wir demonstrieren national vor der Farm. Wir brauchen Aktivisten aus der ganzen Welt, die vor israelischen Botschaften demonstrieren.

 

 

(On September the 2nd, there will be an international day of action against the Mazor Farm. We will be holding a national demo outside the farm - and we need activists from all over the world to protest at the Israeli Embassy.)

 

 

Folgende Länder haben bereits ihre Beteiligung bestätigt:

 

 

(Countries already confirmed)

 

 

(UK, USA, Netherlands, Czech Republic, France and Russia.)


 

Infos über israelische Botschaften und Konsulate finden sie hier:

 

(Info about Israeli Embassies and Consulates can be found here:)

 

 

http://www.mfa.gov.il/MFA/Sherut/IsraeliAbroad/Continents/

 

 

Bitte lassen Sie wissen, ob es Ihnen möglich ist, sich an dem Aktionstag zu beteiligen.

(Please let us know if you will be able to join the day of action.)

 

 

Auch wenn Sie den Protest nicht organisieren können, helfen sie uns bitte, indem sie andere Menschen einladen und die Information weit verbreiten. Sie können die offizielle Facebookseite benutzen, um Menschen einzuladen:

 

 

(Even if you cannot organize a protest, please help us out by inviting other people and spreading the info as much as you can. You can use the official facebook event to invite people:)

 

 

http://www.facebook.com/event.php?eid=101911836576487

 

 

Dieser Tag ist von entscheidender Bedeutung für die Kampagne gegen die Mazor Farm und dass sie wirksam ist, brauchen wir so viele Protest wie möglich. Auch wenn keine israelische Botschaft in Ihrer Nähe ist oder nicht genügend Aktivisten, würden bereits zwei Menschen, die Flugblätter in den Innenstädten verteilen, schon helfen.

 

 

(This day is vitally important for the campaign against the Mazor Farm, and for it to be effective we need as many protests as possible - even if you don't have an Israeli embassy near you, or don't have enough activists - even two people leafleting in town centers would help!)

 

 

Für weitere Infos kontaktieren Sie uns bitte unter:

 

(For more details please contact us on:)

 

info@mazor-cruelty.org.il

 

 

mailto:info@mazor-cruelty.org.il 

 

Thank you,

 

Free the Mazor Monkeys

 

 

Veröffentlicht von kuppp005 am 26.08.11 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft