Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
 
 Tierrechtsgruppen
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.free-animal.de
 
 Kategorien
 
 Umfrage
Wollt ihr einen Newsletter? Mit z.B. kurzfristigen Terminen?

Ja, auf jeden Fall
Nein, geht auch ohne
Ich habe eine Idee und melde mich bei euch :-)

Ergebnisse
Stimmen: 276
Kommentare: 0
Umfragen
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
107 732 830
Seitenzugriffe seit August 2010

20 Web-Links
46 139 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Artikel zu dem Thema:

Zoo, Zirkus


Thema durchsuchen:   

Startseite | Thema auswählen ]

144 Artikel (18 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

zu Seite: 5 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 .. 18 zu Seite: 7

 
Zoo, Zirkus: Zootierschlachtung in Erfurt sicher kein Einzelfall
Administrator, Sonntag, 22. Juli 2007
Thema  Zoo, Zirkus

Pressemitteilung vom Mittwoch, 18. Juli 2007

Zootierschlachtung in Erfurt sicher kein Einzelfall

Viele Zoos verschweigen Nachwuchsverbleib

Nürtingen. Tierrechtler Frank Albrecht, der seit Jahren den Verbleib von Nachwuchs in deutschen Zoos recherchiert, hält den jüngsten Schlachtskandal im Erfurter Zoo für keinen Einzelfall.
Albrechts vermutet, dass in vielen deutschen Zoos überzähliger unvermittelbarer Nachwuchs, zuchtunfähige oder alte, so genannte, Zootiere getötet und anschließend verfüttert werden.

 
 weiterlesen...

 
Demo g. Zirkus Barelli, 1.7.07, Köln
Administrator, Freitag, 22. Juni 2007
Thema  Zoo, Zirkus
Gast schreibt:

Bei Zirkus Barelli wird ein Tiger gezwungen auf einem Pferd zu reiten. Ein Pferd wird gezwungen einen Tiger, vor dem es normalerweise fliehen würde, auf sich reiten zu lassen.

Was tut man den Tieren an, damit sie so etwas erdulden? Tierrechtler aus Köln und Umgebung protestieren gegen diese Quälerei.

Wir freuen uns aber auch über jede Unterstützung von weiter weg !!!


 weiterlesen...

 
Ausland, News, etc..: 5000 Stierkampfgegner protestierten am 17.Juni vor der Arena in Barcelona
Administrator, Montag, 18. Juni 2007
Thema  Zoo, Zirkus
Gast schreibt:

"Die Stierkampflegende José Tomás stand zum ersten Mal nach fünf Jahren Pause wieder in der Arena. Nicht nur den Stieren wäre es lieber gewesen, er wäre nie zurück gekommen." So kommentiert die Süddeutschen Zeitung das erste Bild einer Bildstrecke über das Comeback dieses Stiertöters. Im vierten Bild geht die Zeitung auch auf den internationalen Protest vor der Arena ein:  "Doch es gibt auch genügend Gegner des Stierkampfs - sogar in Spanien. Vor der Arena in Barcelona hielten Demonstranten Schilder hoch, auf denen zu lesen war: "Mörder", "Tortur ist keine Kultur", "Wenn Stierkampf Kunst ist, ist Kannibalismus Gastronomie", "Der Stier möge gewinnen"."
Mehrere spanische Zeitungen gingen ausführlicher auf die Demo vor der Arena Monumental in Barcelona ein, an der nach Schätzungen der Organisatoren 5000 Protestanten teilnahmen. Selten hat eine Demo gegen den Stierkampf so viele Leute auf die Beine gebracht.


 weiterlesen...

 
Petitionen, Aufrufe: Berichte vom Stierkampf
Administrator, Dienstag, 15. Mai 2007
Thema  Zoo, Zirkus
Anti-Corrida schreibt:

Liebe TierfreundInnen,

Toro de Coria
In der spanischen Stadt CORIA (Extremadura) wird alljährlich im Juni ein Stier als lebende Dartscheibe durch die Straßen getrieben, wobei die Zuschauer, meist Einheimische, das arme Tier mit spitzen Pfeilen beschießen. Bevorzugt werden von ihnen die Augen und Hoden anvisiert. Durch Blutverlust und Anstrengung dem Tode nahe schneidet man ihm bei lebendigen Leibe die Hoden ab und erschießt ihn schließlich. 2 Stunden lang muss der Stier diese unglaubliche Marter durchstehen. 


 weiterlesen...

 
Tierversuche: Help needed for a primate
Administrator, Montag, 16. April 2007
Thema  Zoo, Zirkus
Gast schreibt:

Your help needed:

Felix is a primate who is currently incarcerated inside Oxford University
and will be used in a series of experiments into brain function. Felix was
featured in a British television documentary about animal research at Oxford University shown in November 2006. The Home Office licence granted for the long-term experiments on Felix allows the infliction of severe/substantial suffering, which could take place over several years.


 weiterlesen...

 
Stierkampf-Nachrichten
Administrator, Samstag, 14. April 2007
Thema  Zoo, Zirkus
Gast schreibt:

Liebe TierfreundInnen,
Mit den Stierkämpfen zu Ostern hat für die Stierquäler die Hochsaison begonnen. Die Toreros kommen von ihren lukrativen Tourneen aus Lateinamerika zurück und kassieren nun mit ihrem blutigen Handwerk in Südeuropa ab. Heute informieren wir Sie wieder über Neuigkeiten aus der Schrecklichen Welt des Stierkampfs.


 weiterlesen...

 
Ausland, News, etc..: "El toro", ein Song einer italienischen Rockband
Administrator, Dienstag, 13. März 2007
Thema  Zoo, Zirkus
Gast schreibt:

Die italienische Rockband PRODEMO wendet sich in einem Videoclip gegen den Stierkampf. Mit ihrem Song "El toro" stellt die Gruppe den Stierkampf aus der Sicht des ahnungslosen Stieres dar, der in der Arena seinem Schicksal ausgeliefert wird.


 weiterlesen...

 
Ausland, News, etc..: Gewalteskalation nach friedlichem Protest gegen Kleider Bauer
Administrator, Dienstag, 13. März 2007
Thema  Zoo, Zirkus
Gast schreibt:

Wien (OTS) - Mag. Felix Hnat, ein TV-bekannter Tierschützer
(zweimalige Teilnahme an "Tausche Familie" in ATV+) wurde am Freitag,
den 09.03.2007 bei einer Tierschutzaktion unter Gewaltandrohung
genötigt, bedroht und verhaftet. Das Vergehen des Pazifisten und
Wirtschaftsuni-Absolventen: Er wird verdächtigt in einer Kleider
Bauer Filiale in Wien (Donauzentrum) eine Verwaltungsübertretung
begangen zu haben.

Alles lesen



144 Artikel (18 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

zu Seite: 5 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 .. 18 zu Seite: 7

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 News
07.06.2016Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1680Kommentare 0640768 mal gelesen

Aktion gegen Leberkäse-Weltrekordversuch in Ulm am Sonntag, den 12.06.16

Im Rahmen des 2-tägigen, jährlichen Ulmer Altstadtfestes „Zunftschmaus auf dem Ulmer ...
14.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 16061Kommentare 0667688 mal gelesen

Petition für den Schutz der Gesundheit von Mensch & Tier vor giftigen Substanzen

1.Wir fordern die EU auf, dafür zu sorgen, dass die Europäischen Staaten ihren ...
11.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4677Kommentare 014183 mal gelesen

Kein Tierschutzlabel für Tönnies

Ein Betrieb, der 28.000 Schweinen täglich das Leben nimmt? 1700 in der Stunde?
Wie kann es nun ...
12.08.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3459Kommentare 022293 mal gelesen

Kriminelle Machenschaften auf Kosten schwangerer Kühe

In ihrer heutigen Ausgabe beleuchtet die Süddeutsche Zeitung die kriminellen Machenschaften bei ...
20.07.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4768Kommentare 025453 mal gelesen

Affenhirnforschung unethisch und medizinisch nutzlos - Ärztevereinigung entkräft

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
17. Juli 2015 ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3174Kommentare 021985 mal gelesen

„Clean up cruelty“ - Ende der Tierversuche für Haushaltsprodukte gefordert

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
11. März 2015 „Clean up ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1853Kommentare 021956 mal gelesen

Was Sie schon immer über Tierversuche wissen wollten

Die 3. Auflage des Diskussions-, Arbeits- und Argumentationsbuches wurde
erneut überarbeitet, um ...
19.02.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4487Kommentare 022408 mal gelesen

Göttingen – Zentrum des Affenleids

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
19.02.2015  
Artikel-Archiv | Suchen ]
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft