Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
 
 Tierrechtsgruppen
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.free-animal.de
 
 Kategorien
 
 Umfrage
Wollt ihr einen Newsletter? Mit z.B. kurzfristigen Terminen?

Ja, auf jeden Fall
Nein, geht auch ohne
Ich habe eine Idee und melde mich bei euch :-)

Ergebnisse
Stimmen: 202
Kommentare: 0
Umfragen
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
75 159 202
Seitenzugriffe seit August 2010

20 Web-Links
37 044 * besucht

226 Files wurden
4 251 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 
Artikel zur Kategorie: Petitionen, Aufrufe

145 Artikel (19 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

zu Seite: 10 1 .. 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 .. 19 zu Seite: 12

 
EU-Verordnung zur Kennzeichnung kleiner Nutztiere gegen Tierschutz
ğış, Dienstag, 14. Dezember 2004
Thema  Termine - International
asdasdas schreibt: Es geht um eine Protestaktion gegen die geplante neue EU-Verordnung zur Kennzeichnung kleiner Nutztiere - speziell Schafe und Ziegen.


 weiterlesen...

 
Petition gegen Walfleischverkauf beim Wal-Mat
ğış, Donnerstag, 09. Dezember 2004
Thema  Termine - International
asdasdas schreibt: ONLINE-PROTEST GEGEN WALFLEISCHVERKAUF:
"Tell Wal-Mart to stop the sale of whale meat in Japan!":
Wal-Mart, die weltgrößte Supermarktkette, halt viele Anteile am japanischen Supermarkt Seiyu, welcher in Hunderten seiner Filialen Produkte des kommerziellen Walfangs anbietet.
 weiterlesen...

 
Unterstützung für englische Tierrechtlerin
ğış, Donnerstag, 09. Dezember 2004
Thema  Zoo, Zirkus
asdasdas schreibt: Sarah, eine britische Tierrechtsaktivistin, die in vielen Kampagnen engagiert ist, befindet sich in Untersuchungshaft.
Bitte schreibt Ihr an die Haftadresse:

SARAH GISBOURNE
PRISONER NUMBER LT5393
HMP EDMUNDS HILL
STRADISHALL
NEWMARKET
SUFFOLK
SB8 9NY.
UK
 weiterlesen...

 
Brandenburgs Kormorane zum Abschuss freigegeben
ğış, Mittwoch, 08. Dezember 2004
Thema  Termine - International
asdasdas schreibt: Die Brandenburger Landesregierung billigte vor kurzem den Entwurf einer neuen Kormoran-Verordnung. Diese erlaubt den ganzjährigen Abschuss der Vögel an fischereiwirtschaftlich genutzten Gewässern; ebenso an Anlagen zur Fischzucht und Fischhaltung im Umkreis von 500 Metern. Als Begründung wird genannt, dass diese Maßnahme wichtig zur Abwendung fischereiwirtschaftlicher Schäden sei.
 weiterlesen...

 
Ausrottung der Braunbären in den Pyrenäen
ğış, Samstag, 20. November 2004
Thema  Zoo, Zirkus
asdasdas schreibt: Am 1. November wurde CANELLE, die letzte ursprüngliche Pyrenäen-Braunbärin, im Nationalpark der Zentralpyrenäen von einem Jäger abgeschossen.
Es hinterließ ein Junges von 10 Monaten, das bisher nicht aufgefunden werden konnte und dessen Leben ohne mütterlichen Schutz in grosser Gefahr ist.
 weiterlesen...

 
Österreich/Wien: Demo gegen Abschlachten von Delfinen
ğış, Dienstag, 16. November 2004
Thema  
asdasdas schreibt: Demo am Freitag, den 19.11. von 11:30 bis ca.14:00 vor der japanischen Botschaft in Wien, Schottenring Nr. 8.



Grausames Abschlachten von Delphinen und Kleinwalen in Japan



Weltweite Proteste vor den japanischen Botschaften



Delphine sind hochintelligente, soziale Säugetiere und werden dennoch von japanischen Fischern mitleidlos abgeschlachtet. Dort werden sie, wie auch Kleinwale, mit Speeren, Messern und Haken grausamst getötet. Ganze Familiengruppen und kleine Delphinherden werden mit Unterwasserlärm orientierungslos gemacht und in flache Buchten getrieben. Einige Tiere werden absichtlich verletzt, weil dann die anderen folgen um ihren verletzten Artgenossen zu helfen und so dann selbst zu Opfern werden. Die Perversität solchen Handelns, das das Wasser der Bucht zu einem Meer von tiefrotem Delphinblut werden lässt, ist wohl nicht zu überbieten. Die Tatsache, dass sogar gefährdete Delphin- und Kleinwalarten ebenso brutal geschlachtet werden, verstößt gegen internationale Schutzbemühungen und gegen die Vorschriften der IWC.



Aus diesen Gründen wird es wieder Demonstrationen vor der japanischen Botschaft in Wien geben, bei der auch mehrere Tierschutzvereine vertreten sein werden. Im Rahmen dieser Proteste, die weltweit stattfinden, werden Petitionen und Unterschriftenlisten an die japanischen Botschaften übergeben.



Genaue Details und Fotos sind im Internet unter www.seashepherd.org/taiji/taiji.html zu finden.


 
U-Liste für Elefant Pak Bahadur
ğış, Donnerstag, 11. November 2004
Thema  Termine - International
asdasdas schreibt: Betreff: Fw: *SM* PAK BAHADUR IMZA KAMPANYASI BASLADI


src="http://www.pakbahadur.com/resimler/pak-(4).jpg" border="0">
"  " 
Liebe Tierschutzfreunde,
PAK BAHADUR lebt in einer sehr kleinen Gehege und das seit Jahren. Die Tierschützer aus Izmir kämpfen für ihn und bitten uns um unsere Unterstützung, bitte unterschreiben Sie für PAK BAHADUR.



Unterschriftenliste: http://www.pakbahadur.com/imzalar.php?page=0

bitte sehen Sie nach bei:

Pak Bahadur web sitesi: http://www.pakbahadur.com

Danke!
Adile Pannicke
Animal Protection Group
Arbeitsgruppe für Tierechte e.V.
Bitterfeld- Deutschland
03493.605476
e-mail: AnimalProtectionGroup@t-online.de

 
Protestaufruf: China bereitet sich auf die olympischen Spiele vor!
ğış, Mittwoch, 10. November 2004
Thema  Termine - International
asdasdas schreibt: Zur "Vorbereitung" auf die olympischen Spiele 2008 in China veranstaltet die chinesische Regierung ein grausames Massaker an unzähligen Hunden.
Protestiert dagegen!
Auf der Seite http://sirius.2kat.net/cixiguilin.html findet ihr weitere Informationen, Adressen...

145 Artikel (19 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

zu Seite: 10 1 .. 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 .. 19 zu Seite: 12

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 News
07.06.2016Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1680Kommentare 099786 mal gelesen

Aktion gegen Leberkäse-Weltrekordversuch in Ulm am Sonntag, den 12.06.16

Im Rahmen des 2-tägigen, jährlichen Ulmer Altstadtfestes „Zunftschmaus auf dem Ulmer ...
14.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 16061Kommentare 0112143 mal gelesen

Petition für den Schutz der Gesundheit von Mensch & Tier vor giftigen Substanzen

1.Wir fordern die EU auf, dafür zu sorgen, dass die Europäischen Staaten ihren ...
11.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4677Kommentare 09589 mal gelesen

Kein Tierschutzlabel für Tönnies

Ein Betrieb, der 28.000 Schweinen täglich das Leben nimmt? 1700 in der Stunde?
Wie kann es nun ...
12.08.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3459Kommentare 013295 mal gelesen

Kriminelle Machenschaften auf Kosten schwangerer Kühe

In ihrer heutigen Ausgabe beleuchtet die Süddeutsche Zeitung die kriminellen Machenschaften bei ...
20.07.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4768Kommentare 014336 mal gelesen

Affenhirnforschung unethisch und medizinisch nutzlos - Ärztevereinigung entkräft

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
17. Juli 2015 ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3174Kommentare 013360 mal gelesen

„Clean up cruelty“ - Ende der Tierversuche für Haushaltsprodukte gefordert

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
11. März 2015 „Clean up ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1853Kommentare 013365 mal gelesen

Was Sie schon immer über Tierversuche wissen wollten

Die 3. Auflage des Diskussions-, Arbeits- und Argumentationsbuches wurde
erneut überarbeitet, um ...
19.02.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4487Kommentare 013942 mal gelesen

Göttingen – Zentrum des Affenleids

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
19.02.2015  
Artikel-Archiv | Suchen ]
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft