Tierrechtstermine Startseite
www.projektwerkstatt.de

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
Oktober 2017
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Keine Termine für heute.
 
 Tierrechtsgruppen
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.herta-huhn.de
 
 Kategorien
 
 Umfrage
Wollt ihr einen Newsletter? Mit z.B. kurzfristigen Terminen?

Ja, auf jeden Fall
Nein, geht auch ohne
Ich habe eine Idee und melde mich bei euch :-)

Ergebnisse
Stimmen: 145
Kommentare: 0
Umfragen
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
60 521 282
Seitenzugriffe seit August 2010

20 Web-Links
32 011 * besucht

226 Files wurden
4 251 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 
Prozesse...: Jetzt per Mausklick Kostenersatz für die Tierschutzangeklagten fordern
Veröffentlicht von Administrator am Donnerstag, 12. Januar 2012
(10065 mal gelesen)

Gast schreibt:
Österreich:
Der Tierschutzprozess hat die Angeklagten in den Ruin getrieben. Pro Anwalt entstanden Kosten von mindestens 400.000€, die der Staat jetzt von den Beklagten zurückfordert - und das trotz Freispruch.


Möglich macht das ein veraltertes Gesetz, welches für den Freispruch nur 1.250€ Pauschalkostenersatz vorsieht. 
Der SPÖ-Abgeornete Mag. Johann Maier und der Tierrechtler DDr. Martin Balluch haben nun eine Petion an die Präsidentin des Nationalrats übergeben. Es ist möglich diese Petition auf der Website des Parlaments per Mausklick zu unterstützen. (Einfach auf das "Zustimmen"-Symbol klicken, Petition ausfüllen und danach per Mail bestätigen.) Jede Stimme zählt:http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/PET/PET_00149/index.shtml

Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft