Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.free-animal.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
128 609 661
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
32 766 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Online-Vortrag: Tierethik weitergedacht

Termindatum:Mittwoch, 03. Juni 2020Startzeit:19:30h
Enddatum:Mittwoch, 03. Juni 2020Ende:21:00h
Kategorie:Vorträge, Filme   Vorträge, Filme
Beschreibung:
Gastgeber: Act for Animals
Warum gibt es so wenig gesellschaftlichen Widerstand gegen die industrielle Tiernutzung? Warum misshandeln Menschen Tiere? Was hat Gewalt gegen Tiere mit anderen, zwischenmenschlichen sozialen Problemlagen zu tun? Braucht es überhaupt so etwas wie philosophische Tierethik, um den Tieren zu helfen? Und welche Konsequenzen folgen daraus für die Strategien der Tierrechtsbewegung? Auf diese und andere Fragen soll unser kommender Online-Vortrag Antworten geben – und letztlich dazu anregen, aktuelle tierethische Diskussionen um neue Aspekte zu bereichern.

Hiermit möchten wir euch ganz herzlich einladen, am 3. Juni 2020 um 19:30 Uhr beim Vortrag dabei zu sein.

Was erwartet euch? Der Ethiker Dr. Thilo Hagendorff wird darüber sprechen, warum die klassische Tierethik, wie sie in der Philosophie betrieben wird, keine befriedigenden Antworten auf die dringenden Probleme des Mensch-Tier-Verhältnisses geben kann. Stattdessen braucht es andere wissenschaftliche Disziplinen wie etwa Psychologie, Soziologie oder die Rechtswissenschaften. Sie liefern wichtige Einsichten für die Klärung der eingangs genannten ethischen Fragen.

Unser Vortragender, Dr. Thilo Hagendorff, ist beruflich als Wissenschaftler an der Universität Tübingen tätig, wo er zu künstlicher Intelligenz forscht. Darüber hinaus befasst er sich mit Fragen des Mensch-Tier-Verhältnisses. Demnächst erscheint dazu sein Buch „Plädoyer für eine friedlichere Welt“ (vorläufiger Titel).

Ihr wollt beim Vortrag dabei sein? Dann schreibe uns einfach eine kurze Mail an info@act-for-animals.de mit dem Betreff „Bin dabei!“. Wir schicken euch anschließend einen Link, über den ihr am Online-Meeting teilnehmen könnt, im Rahmen dessen der Vortrag stattfinden wird, über den ihr aber auch mitdiskutieren und Fragen an den Vortragenden stellen könnt. Wir freuen uns auf euch!
Veröffentlicht von Gast am 24.05.20 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft