Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
Februar 2020
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
Keine Termine für heute.
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.herta-huhn.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
110 760 570
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
27 924 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Dortmund: Infoveranstaltung von ARIWA Ruhrgebiet zur Jagd

Termindatum:Freitag, 31. Januar 2020Startzeit:15:00h
Enddatum:Freitag, 31. Januar 2020Ende:18:00h
Kategorie:Jagd, Angeln   Jagd, Angeln
Beschreibung:
https://www.facebook.com/events/613714626084076/
Gastgeber: ARIWA Ruhrgebiet
Reinoldikirche
Ostenhellweg 2, 44319 Dortmund

TRIGGERWARNUNG: Ab Minute 1 werden Wildschweine erschossen

Wir haben eine sensationelle positive Resonanz auf unseren Aufruf zur Großen Mahnwache am 1. Februar 2020 vor der #Westfalenhalle #Dortmund gegen die Messe „Jagd und Hund“.

Einfach unglaublich toll.

Deshalb haben wir uns überlegt, dass wir einen Tag vorher am Freitag den 31. Januar 2020, noch eine Kundgebung in der Fußgängerzone vor der #Reinoldikirche in Dortmund veranstalten.
Es wäre wunderbar, wenn alle die Zeit und Lust haben, vorbeikommen, uns am Stand unterstützen und/oder eine #SilentLine bilden.

Bitte tragt auf ARIWA-Veranstaltungen keine Kleidung tierischen Ursprungs und achtet darauf, dass sie auch nicht so aussieht. Denn auch solche Produkte (z. B. Kunstpelz) können einen falschen Eindruck erwecken.

Jegliche Form von Parteiwerbung ist unerwünscht. Hierzu zählen: Jacken, Shirts, Banner, Unterschriftenlisten, Flyer etc.
Wichtig: Animal Rights Watch e.V. (ARIWA) lehnt jede Form von Diskriminierung und Unterdrückung ab und distanziert sich daher von nicht-emanzipatorischen Gruppierungen oder Personen, die neben ihrer Tätigkeit im Tierrechtsbereich oder unter dem Deckmantel des Tierrechts / Tierschutzes parteipolitische, religiöse, menschen- oder tierverachtende Ziele verfolgen. Eine Teilnahme solcher Gruppierungen oder Personen an der Veranstaltung ist ausdrücklich unerwünscht!

#tierrechte #animalrights #vegan #govegan #fleischfrisstdiewelt #animalliberation #einneuerblickauffische #animalrightswatch #wasfischewissen #ARIWA #AnimalRightsWatch #fische #animalrebellion #gegenjagd #antijagd #antijagddemo #stopptdiefuchsjagd #fuchsjagdistsinnlos #gegenjagd #gegenjagdsport #Initiativezurabschaffungderjagd #gegengrosswildjagd
Veröffentlicht von Gast am 19.01.20 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft