Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
 
 Tierrechtsgruppen
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.herta-huhn.de
 
 Kategorien
 
 Umfrage
Wollt ihr einen Newsletter? Mit z.B. kurzfristigen Terminen?

Ja, auf jeden Fall
Nein, geht auch ohne
Ich habe eine Idee und melde mich bei euch :-)

Ergebnisse
Stimmen: 276
Kommentare: 0
Umfragen
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
107 673 813
Seitenzugriffe seit August 2010

20 Web-Links
46 132 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Vegan Street Day Dortmund

Termindatum:Samstag, 03. August 2019Startzeit:11:00hVegan/Vegetarisch
Enddatum:Samstag, 03. August 2019Ende:19:00h
Kategorie:Vegan   Vegan
Beschreibung:
https://www.facebook.com/events/2317450378333801/
Gastgeber: Vegan Street Day
Reinoldi-Kirchplatz/Kleppingstr.

Am 03. August 2019 wird auf dem Reinoldikirchplatz und der Kleppingstraße von 11 bis 19 Uhr nun zum vierzehnten Mal das vegane Straßenfest stattfinden.
Das älteste vegane Straßenfest Deutschlands macht erneut mit Essens-, Verkaufs- und Infoständen, Vorträgen und Musik auf den Veganismus und die aktuelle Tierbefreiungsbewegung, die Klima-, Natur-, Umweltschutz einschließt und Rassismus und Sexismus ausschließt, aufmerksam. An circa 40 Ständen rund um den Reinoldikirchplatz/ Kleppingstr. haben große und kleine Gäste 11-19 Uhr Gelegenheit zum Schlemmen, Einkaufen und Informieren.
Es wird für jedes Alter etwas dabei sein. Trotzdem suchen wir veganlebende Kinder und Jugendliche, die beim Vegan Street Day in Dort-mund mitmachen wollen! Eine Selfie-Wand und weitere Straßen­theater-Mitmachaktionen sind geplant. Vielleicht stellen wir auch eine eigene kleine Demo auf die Beine? Ihr wollt aktiv etwas tun, um euch für die Unversehrtheit von allen Tieren einzusetzen? Ihr schreibt eigene Texte? Oder macht Musik? Ihr habt Lust auf Theater, kreativeAktionen und wollt aktiv etwas für Tierrechte tun? Dann schreibt an:
youth.dortmund@vegan-street-day.de
Weitere Infos unter:
http://www.vegan-street-day.de/vsd/dortmund/
Der Vegan Street Day (VSD) ist Deutschlands ältestes veganes Straßenfest. Die nicht-kommerzielle Veranstaltung wird ehrenamtlich organisiert und ist auf die Unterstützung von fleißigen HelferInnen angewiesen. Nur durch Deine Mithilfe kann das vegane Straßenfest auch weiterhin als buntes, offenes und unabhängiges Fest bestehen bleiben!
Wie kannst Du helfen?
• Losverkauf- und Preisausgabe bei der Tombola
• Standdienst am Geschirrmobil
• Filmstudenten/ Hobbyfilmer/ Filmemacher für Videoaufnahmen
• Fotografen
• Mitarbeit am Getränke- oder Kuchenstand
• Unterstützung beim Kinderprogramm
• Auf- und Abbau
• Flyer verteilen
• Vegane Kuchen spenden uvm.
Bitte sende uns eine E-Mail an:
helfen.dortmund@vegan-street-day.de,
für Kuchenspenden bitte an:
kuchen.dortmund@vegan-street-day.de und
Coolibri:
"Ein Foodfestival der seltenen Art. Die hiesige Auswahl an veganen Schlemmereien von Döner bis Kuchen lädt nicht nur Veganer zum Naschen. Dazu: Kochshows, Livemusik, Infostände, Ernährungstipps." 
Veröffentlicht von Gast am 08.06.19 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 News
07.06.2016Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1680Kommentare 0640316 mal gelesen

Aktion gegen Leberkäse-Weltrekordversuch in Ulm am Sonntag, den 12.06.16

Im Rahmen des 2-tägigen, jährlichen Ulmer Altstadtfestes „Zunftschmaus auf dem Ulmer ...
14.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 16061Kommentare 0667004 mal gelesen

Petition für den Schutz der Gesundheit von Mensch & Tier vor giftigen Substanzen

1.Wir fordern die EU auf, dafür zu sorgen, dass die Europäischen Staaten ihren ...
11.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4677Kommentare 014174 mal gelesen

Kein Tierschutzlabel für Tönnies

Ein Betrieb, der 28.000 Schweinen täglich das Leben nimmt? 1700 in der Stunde?
Wie kann es nun ...
12.08.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3459Kommentare 022267 mal gelesen

Kriminelle Machenschaften auf Kosten schwangerer Kühe

In ihrer heutigen Ausgabe beleuchtet die Süddeutsche Zeitung die kriminellen Machenschaften bei ...
20.07.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4768Kommentare 025364 mal gelesen

Affenhirnforschung unethisch und medizinisch nutzlos - Ärztevereinigung entkräft

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
17. Juli 2015 ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3174Kommentare 021950 mal gelesen

„Clean up cruelty“ - Ende der Tierversuche für Haushaltsprodukte gefordert

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
11. März 2015 „Clean up ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1853Kommentare 021931 mal gelesen

Was Sie schon immer über Tierversuche wissen wollten

Die 3. Auflage des Diskussions-, Arbeits- und Argumentationsbuches wurde
erneut überarbeitet, um ...
19.02.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4487Kommentare 022378 mal gelesen

Göttingen – Zentrum des Affenleids

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
19.02.2015  
Artikel-Archiv | Suchen ]
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft