Tierrechtstermine Startseite
www.projektwerkstatt.de

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
September 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Keine Termine für heute.
 
 Tierrechtsgruppen
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.herta-huhn.de
 
 Kategorien
 
 Umfrage
Wollt ihr einen Newsletter? Mit z.B. kurzfristigen Terminen?

Ja, auf jeden Fall
Nein, geht auch ohne
Ich habe eine Idee und melde mich bei euch :-)

Ergebnisse
Stimmen: 224
Kommentare: 0
Umfragen
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
79 285 917
Seitenzugriffe seit August 2010

20 Web-Links
38 452 * besucht

226 Files wurden
4 251 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Silent Line in Münster

Termindatum:Samstag, 09. Juni 2018Startzeit:13:30hVegan/Vegetarisch
Enddatum:Samstag, 09. Juni 2018Ende:17:30h
Kategorie:Vegan   Vegan
Beschreibung:
https://www.facebook.com/events/238807656703410/
Ludgeristraße 32-26 48143 Münster

Am Samstag, den 09. Juni 2018 wird die Aktionsgruppe Münster der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt eine Silent Line in Münster abhalten. Hierzu laden wir ganz herzlich alle ein, die sich für die Tiere einsetzen wollen.

Meldet Euch bitte verbindlich mit einer Mail unter vor-ort@albert-schweitzer-stiftung.de an.
In der Mail sollte Folgendes enthalten sein:
- euer vollständiger Name
- der Zeitraum eurer geplanten Anwesenheit
- ob ihr beim Essen nach der Aktion im Krawummel dabei seid?
- Wenn ihr auch noch eure Telefonnummer mit in die E-Mail schreibt, können wir euch direkt informieren, falls sich etwas kurzfristig ändert.
Die Aktion beginnt um 13:30 Uhr und wird mit mehreren Pausen bis um 17:30 Uhr andauern. Die erste und die letzte halbe Stunde sind für den Auf- bzw. den Abbau eingeplant.
Die Silent Line beginnt an der Ludgeristraße 26 (an der Ecke zur Windthorststraße) und breitet sich dann in Richtung Ludgerikreisel aus. Wie weit wir dabei kommen, hängt ganz von euch ab. ;-)
Für ein einheitliches Auftreten wünschen wir uns von euch schlichte, dunkle Kleidung und lange Hosen. T-Shirts und Jacken stellen wir zur Verfügung. Taschen könnt ihr unter unserem Aktionspodest abstellen.
Bei vorheriger Anmeldung unter vor-ort@albert-schweitzer-stiftung.de kann jede/r nach der Aktion noch mitkommen zum gemeinsamen Essen im Krawummel.
Wir freuen uns auf Euch!
************************************************************************
Kurze Beschreibung zur Aktionsform selbst:
Bei der Silent Line bilden wir eine möglichst lange Reihe von Aktiven. Jede/r hält ein Bild aus der Massentierhaltung in den Händen. Dies weckt die Aufmerksamkeit der PassantInnen und regt zum Nachdenken an. Weitere Aktive sprechen mit den Menschen, die Interesse zeigen.
Die Silent Line ist ein guter Einstieg in den Aktivismus. Vorwissen oder Erfahrungen sind nicht notwendig. Ihr könnt still protestieren, ohne mit PassantInnen zu sprechen. Außerdem gewinnt ihr einen Eindruck vom Aktivismus an sich und könnt die Vorgehensweise und Gespräche der erfahreneren Aktiven verfolgen.

Veröffentlicht von Gast am 04.06.18 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 News
07.06.2016Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1680Kommentare 0139536 mal gelesen

Aktion gegen Leberkäse-Weltrekordversuch in Ulm am Sonntag, den 12.06.16

Im Rahmen des 2-tägigen, jährlichen Ulmer Altstadtfestes „Zunftschmaus auf dem Ulmer ...
14.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 16061Kommentare 0153273 mal gelesen

Petition für den Schutz der Gesundheit von Mensch & Tier vor giftigen Substanzen

1.Wir fordern die EU auf, dafür zu sorgen, dass die Europäischen Staaten ihren ...
11.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4677Kommentare 010478 mal gelesen

Kein Tierschutzlabel für Tönnies

Ein Betrieb, der 28.000 Schweinen täglich das Leben nimmt? 1700 in der Stunde?
Wie kann es nun ...
12.08.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3459Kommentare 014748 mal gelesen

Kriminelle Machenschaften auf Kosten schwangerer Kühe

In ihrer heutigen Ausgabe beleuchtet die Süddeutsche Zeitung die kriminellen Machenschaften bei ...
20.07.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4768Kommentare 016091 mal gelesen

Affenhirnforschung unethisch und medizinisch nutzlos - Ärztevereinigung entkräft

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
17. Juli 2015 ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3174Kommentare 014677 mal gelesen

„Clean up cruelty“ - Ende der Tierversuche für Haushaltsprodukte gefordert

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
11. März 2015 „Clean up ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1853Kommentare 014721 mal gelesen

Was Sie schon immer über Tierversuche wissen wollten

Die 3. Auflage des Diskussions-, Arbeits- und Argumentationsbuches wurde
erneut überarbeitet, um ...
19.02.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4487Kommentare 015300 mal gelesen

Göttingen – Zentrum des Affenleids

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
19.02.2015  
Artikel-Archiv | Suchen ]
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft