Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
Oktober 2020
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Keine Termine für heute.
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.free-animal.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
132 778 256
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
33 634 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Nienburg: Vortrag „Tierschutz und Tierethik heute: ‚Die Ware Tier‘“

Termindatum:Mittwoch, 21. Februar 2018Startzeit:19:00h
Enddatum:Mittwoch, 21. Februar 2018Ende:21:00h
Kategorie:Vorträge, Filme   Vorträge, Filme
Beschreibung:
https://www.focus.de/regional/stadt-nienburg-meldung-vom-12-02-2018_id_8456615.html
Meldung vom 12.02.2018
Im Zeitalter der industriellen Massentierhaltung und der Aufzucht und Haltung von Nutztieren für Konsum- und Modezwecke unter teilweise qualvollen Bedingungen stellen sich immer mehr Menschen die Frage, ob dieser Umgang mit Tieren unter ethischen und moralischen Gesichtspunkten zu vertreten ist.

Unter dem Titel „Tierschutz und Tierethik heute: ‚Die Ware Tier‘“ referiert dazu die Juristin Gabriele Tautz am Mittwoch, 21. Februar 2018, ab 19 Uhr in der Volkshochschule Nienburg (VHS), Rühmkorffstr. 12. Was können Verbraucherinnen und Verbraucher tun, wenn das Tierwohl durch Wirtschaft und Politik immer wieder ökonomischen Interessen untergeordnet werden? Wie kann reagiert werden, wenn negative Auswirkungen der Massentierhaltung auf Umwelt und Natur in Kauf genommen werden? Diese Fragen sollen im Rahmen des Themenabends mit dem Schwerpunkt "Tierschutz" diskutiert werden.

Der Vortrag ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

m Zeitalter der industriellen Massentierhaltung und der Aufzucht und Haltung von Nutztieren für Konsum- und Modezwecke unter teilweise qualvollen Bedingungen stellen sich immer mehr Menschen die Frage, ob dieser Umgang mit Tieren unter ethischen und moralischen Gesichtspunkten zu vertreten ist.
m Zeitalter der industriellen Massentierhaltung und der Aufzucht und Haltung von Nutztieren für Konsum- und Modezwecke unter teilweise qualvollen Bedingungen stellen sich immer mehr Menschen die Frage, ob dieser Umgang mit Tieren unter ethischen und moralischen Gesichtspunkten zu vertreten ist.
m Zeitalter der industriellen Massentierhaltung und der Aufzucht und Haltung von Nutztieren für Konsum- und Modezwecke unter teilweise qualvollen Bedingungen stellen sich immer mehr Menschen die Frage, ob dieser Umgang mit Tieren unter ethischen und moralischen Gesichtspunkten zu vertreten ist.
Veröffentlicht von Gast am 18.02.18 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft