Tierrechtstermine Startseite
veganelinke.antispe.org

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
 
 Tierrechtsgruppen
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.herta-huhn.de
 
 Kategorien
 
 Umfrage
Wollt ihr einen Newsletter? Mit z.B. kurzfristigen Terminen?

Ja, auf jeden Fall
Nein, geht auch ohne
Ich habe eine Idee und melde mich bei euch :-)

Ergebnisse
Stimmen: 146
Kommentare: 0
Umfragen
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
62 298 342
Seitenzugriffe seit August 2010

20 Web-Links
32 646 * besucht

226 Files wurden
4 251 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Essen: Wer Pelz trägt, trägt den Tod! Pelztatort

Termindatum:Samstag, 11. November 2017Startzeit:12:00hPelz & Leder
Enddatum:Samstag, 11. November 2017Ende:16:00h
Kategorie:Pelz/Leder   Pelz/Leder
Beschreibung:
https://www.facebook.com/events/1724116691229304/
Gastgeber: AnimalsUnited
Kettwiger Straße 39, 45127 Essen
Liebe Tierfreund_innen, liebe Tierrechtler_innen, liebe Pelzgegner_innen, liebe Bürger_innen aus Essen und Umgebung,
im Rahmen unserer Anti-Pelz-Kampagne Das Label "Tod" werden wir, die Aktionsgruppe RHEIN-RUHR am Samstag, den 11. November 2017 einen aufsehenerregenden "Pelztatort" in Essen veranstalten.
ERSCHLAGEN. ERSTICKT. VERGAST. LEBENDIG GEHÄUTET & ABGEZOGEN. Jährlich sterben Millionen Tiere für Pelzbesätze, Bommel und Krägen. Die meisten Menschen wissen nicht, dass sie echten Pelz (oft auch von Hunden und Katzen aus Asien) tragen, da Pelz mittlerwelle sehr günsig ist und die fehlende Kennzeichnungspflicht es erschwert, diesen als echten Pelz zu identifizieren. Trotz erstmaliger Absage von namenhaften Geschäften wie Bogner, Kult und anderen, keinen Pelz mehr anzubieten, sind es gerade die kleinen Geschäfte, die Pelz in allen Variationen zu Spottpreisen anbieten.
Wir möchten mit unserem "Pelztatort" aufklären, wie mensch echten von falschem Pelz unterscheiden kann und wie grausam das Geschäft mit Echtpelz ist. Um das Interesse der Passant_innen zu wecken, werden wir u.a. Umrisse von getöteten Tieren auf den Boden malen, Schilder mit Fakten zur Pelz"industrie" aufstellen und diesen Bereich mit rot-weißem Flatterband absperren.
Falls ihr Interesse habt, aktiv mitzuwirken, die Leute zu informieren, zu flyern oder euch selbst informieren wollt, kommt einfach direkt vorbei! Wir freuen uns über jeden Besuch und jegliche Unterstützung!
WANN?
Samstag, 11. November 2017, 12:00 -16:00 Uhr
WO?
Fußgängerzone
Kettwiger Str. 39, 45127 Essen, neben dem Primark
Weitere Informationen zu Pelz und unserer Kampagne auf www.gelabelt.de
Euer Team von
AnimalsUnited - Für Tierrechte. Denn Mitleid ist zu wenig!
Veröffentlicht von Gast am 10.11.17 und genehmigt von Administrator

  Free Animal e.V.
 
 die ratten
in Cooperation mit


 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 News
07.06.2016Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1680Kommentare 041078 mal gelesen

Aktion gegen Leberkäse-Weltrekordversuch in Ulm am Sonntag, den 12.06.16

Im Rahmen des 2-tägigen, jährlichen Ulmer Altstadtfestes „Zunftschmaus auf dem Ulmer ...
14.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 16061Kommentare 049980 mal gelesen

Petition für den Schutz der Gesundheit von Mensch & Tier vor giftigen Substanzen

1.Wir fordern die EU auf, dafür zu sorgen, dass die Europäischen Staaten ihren ...
11.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4677Kommentare 06704 mal gelesen

Kein Tierschutzlabel für Tönnies

Ein Betrieb, der 28.000 Schweinen täglich das Leben nimmt? 1700 in der Stunde?
Wie kann es nun ...
12.08.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3459Kommentare 09170 mal gelesen

Kriminelle Machenschaften auf Kosten schwangerer Kühe

In ihrer heutigen Ausgabe beleuchtet die Süddeutsche Zeitung die kriminellen Machenschaften bei ...
20.07.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4768Kommentare 09494 mal gelesen

Affenhirnforschung unethisch und medizinisch nutzlos - Ärztevereinigung entkräft

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
17. Juli 2015 ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3174Kommentare 09402 mal gelesen

„Clean up cruelty“ - Ende der Tierversuche für Haushaltsprodukte gefordert

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
11. März 2015 „Clean up ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1853Kommentare 09551 mal gelesen

Was Sie schon immer über Tierversuche wissen wollten

Die 3. Auflage des Diskussions-, Arbeits- und Argumentationsbuches wurde
erneut überarbeitet, um ...
19.02.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4487Kommentare 09897 mal gelesen

Göttingen – Zentrum des Affenleids

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
19.02.2015  
Artikel-Archiv | Suchen ]
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft