Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
April 2021
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Keine Termine für heute.
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.herta-huhn.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
152 432 874
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
38 257 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Essen: Wer Pelz trägt, trägt den Tod! Pelztatort

Termindatum:Samstag, 11. November 2017Startzeit:12:00h
Enddatum:Samstag, 11. November 2017Ende:16:00h
Kategorie:Pelz, Leder...   Pelz, Leder...
Beschreibung:
https://www.facebook.com/events/1724116691229304/
Gastgeber: AnimalsUnited
Kettwiger Straße 39, 45127 Essen
Liebe Tierfreund_innen, liebe Tierrechtler_innen, liebe Pelzgegner_innen, liebe Bürger_innen aus Essen und Umgebung,
im Rahmen unserer Anti-Pelz-Kampagne Das Label "Tod" werden wir, die Aktionsgruppe RHEIN-RUHR am Samstag, den 11. November 2017 einen aufsehenerregenden "Pelztatort" in Essen veranstalten.
ERSCHLAGEN. ERSTICKT. VERGAST. LEBENDIG GEHÄUTET & ABGEZOGEN. Jährlich sterben Millionen Tiere für Pelzbesätze, Bommel und Krägen. Die meisten Menschen wissen nicht, dass sie echten Pelz (oft auch von Hunden und Katzen aus Asien) tragen, da Pelz mittlerwelle sehr günsig ist und die fehlende Kennzeichnungspflicht es erschwert, diesen als echten Pelz zu identifizieren. Trotz erstmaliger Absage von namenhaften Geschäften wie Bogner, Kult und anderen, keinen Pelz mehr anzubieten, sind es gerade die kleinen Geschäfte, die Pelz in allen Variationen zu Spottpreisen anbieten.
Wir möchten mit unserem "Pelztatort" aufklären, wie mensch echten von falschem Pelz unterscheiden kann und wie grausam das Geschäft mit Echtpelz ist. Um das Interesse der Passant_innen zu wecken, werden wir u.a. Umrisse von getöteten Tieren auf den Boden malen, Schilder mit Fakten zur Pelz"industrie" aufstellen und diesen Bereich mit rot-weißem Flatterband absperren.
Falls ihr Interesse habt, aktiv mitzuwirken, die Leute zu informieren, zu flyern oder euch selbst informieren wollt, kommt einfach direkt vorbei! Wir freuen uns über jeden Besuch und jegliche Unterstützung!
WANN?
Samstag, 11. November 2017, 12:00 -16:00 Uhr
WO?
Fußgängerzone
Kettwiger Str. 39, 45127 Essen, neben dem Primark
Weitere Informationen zu Pelz und unserer Kampagne auf www.gelabelt.de
Euer Team von
AnimalsUnited - Für Tierrechte. Denn Mitleid ist zu wenig!
Veröffentlicht von Gast am 10.11.17 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft