Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
Mai 2020
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Keine Termine für heute.
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.herta-huhn.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
116 943 116
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
29 334 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Düsseldorf: Kundgebung für den Erhalt der Tierschutz-Verbandsklage

Termindatum:Mittwoch, 08. März 2017Startzeit:14:30h
Enddatum:Mittwoch, 08. März 2017Ende:15:30h
Kategorie:Diverses   Diverses
Beschreibung:
https://www.facebook.com/events/1865417123736148
Gastgeber: ARIWA - Animal Rights Watch e.V.
Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf
Das Tierschutz-Verbandsklagerecht in Nordrhein-Westfalen ist in Gefahr. Die CDU hat einen Gesetzesentwurf eingebracht, mit dem sie das Tierschutz-Verbandsklage-Gesetz wieder abschaffen will. Hier haben wir drüber berichtet: http://www.ariwa.org/aktivitaeten/aufgedeckt/recherchearchiv/1339-2017-01-23-12-54-04.html

Der Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz berät am 8. März im Landtag über den Gesetzesentwurf der CDU. Diese Gelegenheit wollen wir nutzen, um den Ausschussmitgliedern und der Presse zu zeigen, wie wichtig die Tierschutz-Verbandsklage ist und das sie auf keinen Fall abgeschafft werden darf. Denn zur Durchsetzung des geltenden Tierschutzrechts ist die Verbandsklage zwingend erforderlich, denn nur damit kann das rechtliche Ungleichgewicht zwischen Tiernutzern und Tierschützern aufgehoben werden. Deshalb kommt bitte zahlreich am Mittwoch, den 8. März, 14:30 Uhr zum Haupteingang des Landtags in Düsseldorf. Wir bringen Schilder und Transparente mit.
Zum Hintergrund: ARIWA ist in NRW einer von 9 Vereinen, die für das Tierschutz-Verbandsklagerecht anerkannt sind. Damit können wir quasi als AnwältInnen vor Gericht die Rechte der Tiere einklagen. Hauptsächlich haben wir es bisher genutzt, um gegen die Kastenstandhaltung von Zuchtsauen vorzugehen. Anfang Februar wurde eine Klage dafür eingereicht. Mehr zur Tierschutz-Verbandsklage: http://www.ariwa.org/aktivitaeten/aufklaerung/aktionenarchiv/1343-2017-02-14-11-47-47.html
https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/all-termine/2341-kundgebung-fuer-den-erhalt-der-tierschutz-verbandsklage-vor-dem-landtag-in-duesseldorf
Veröffentlicht von Administrator am 25.02.17

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft