Tierrechtstermine Startseite
Frankfurt Vegan

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.free-animal.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
119 722 499
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
29 969 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Essen: JUL Protest gegen den Abschuss von Kanadgänsen im Grugapark

Termindatum:Sonntag, 03. Juli 2016Startzeit:14:00h
Enddatum:Sonntag, 03. Juli 2016Ende:16:00h
Kategorie:Jagd, Angeln, Fische   Jagd, Angeln, Fische
Beschreibung:
https://www.facebook.com/events/538199346367230
Gastgeber: Adrienne Kneis
Norbertstraße 2, 45131 Essen

Protest gegen den Abschuss der Kanadagänse im Grugapark Essen am:
Sonntag, 03.07.2016 von 14 - 16 Uhr
Sonntag, 10.07.2016 von 14 - 16 Uhr

Die im Grugapark Essen befindlichen Kanadagänse wurden durch den Parkbetreiber "Grün und Gruga" zum Abschuss freigegeben. Die Hinterlassenschaften der Tiere stören - daher sollen sie ab dem 16. des kommenden Monats abgeschossen werden.

Tieren wegen der Verrichtung ihrer Notdurft ihr Leben zu nehmen, ist in keiner Weise vertretbar und verstößt gegen das Tierschutzgesetz. Unser Bestreben ist es, dass von dieser geplanten Maßnahme abgesehen wird und KEIN TIER zu Schaden kommt.

Alternativ-Vorschläge, wie, sich erneut mit Umweltverbänden und Tierschutzorganisationen zusammen zu setzen und Alternativen (zum Abschuss der Tiere) zu entwickeln, wurden ausgeschlagen. Die Vorschläge beinhalteten z. B. das Beseitigen der Hinterlassenschaften mit dafür vorgesehenen Rasenschnellreinigern (wie sie auf Golfplätzen genutzt werden), die die Hinterlassenschaften aufsaugen oder zerbröseln, ODER, da die Gänse nur Flächen mit kurzem Gras mögen, gestaltet man die bevorzugten Stellen durch langes Gras für die Vögel unattraktiv. Man kann sie somit vollkommen gewaltlos umlenken, in dem man lediglich den Rasen wachsen lässt.

Sogar ein Angebot, die Tiere zu übernehmen und auszuwildern wurde nicht angenommen. Frau Alicja Kattelmann verfügt über ein 20 Hektar großes Land. Das Land liegt idyllisch an einem Fluss und bietet einen ruhigen Ort, um Tieren ein friedliches Leben zu ermöglichen. "Grün und Gruga" wurde dieses Angebot durch die Rechtsanwältin der Frau Kattelmann, Frau Andrea Altmann, am 09.06.2016 telefonisch übermittelt. Bis zum heutigen Tage erfolgte seitens "Grün und Gruga" keine Zusage auf dieses Angebot. Am 19.06.2016 erhielt ich per E-Mail lediglich die Information, dass es rechtlich geprüft wird. Seither erfolgte keine Rückmeldung.

Wir sagen NEIN zum Abschuss der Tiere und protestieren gegen diese Maßnahme!

ANREISE ZUR VERSAMMLUNG UND PARKMÖGLICHKEITEN

Adresse für´s Navi: Norbertstr. 2, 45131 Essen

Zum Haupteingang der Gruga gelangt man über den Grugaplatz, der sich vor bzw. zwischen der Messe Essen (Eingang Ost) und der Grugahalle befindet. Die offizielle Anschrift der Messe lautet: Norbertstr. 2, 45131 Essen. Es ist am besten, diese Adresse in das Navi einzugeben, denn die offizielle Anschrift der Gruga (Virchowstraße 167) würde Euch zu einem völlig anderen Ort führen.

Vor der Grugahalle befindet sich ein großer Parkplatz. Wenn dieser besetzt ist, nutzt bitte den daneben befindlichen Messeparkplatz. Ich rate zur Anreise mit öffentlichen Verkehsmitteln: Aus Richtung Essen Hbf mit der U 11 bis zur Haltestelle „Messe Ost/Gruga.“ Dort kommt Ihr direkt an unserem Aufstellungsort aus.

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erklärt sich jeder Teilnehmer mit der Veröffentlichung von Bild- und Filmaufnahmen in den Medien sowie in sozialen Netzwerken bzw. auf themenbezogenen Internetseiten einverstanden.

Bitte habt Verständnis, dass diese VA nicht zur Bewerbung von Parteien, Gruppen, Veranstaltungen, Seiten u. Ä. dient - hier geht es einzig und allein um das Leben der zum Abschuss freigegebenen Gänse. Dieser Hinweis bezieht sich auf Werbe-Postings in der VA. Zur Versammlung kommt - wie immer - jeder gerne mit dem Banner, mit der Fahne, in der Partei- oder Vereinskleidung etc., wie er möchte.

Ich freue mich auf Euch, bis zum 03. und 10. Juli!
Herzliche Grüße, Adrienne

Veröffentlicht von Administrator am 25.06.16

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft