Terminkalender




Wiesbaden. Überidentifikation gegen Jagd-Demo

Termindatum:Samstag, 26. September 2015Startzeit:11:10h
Enddatum:Samstag, 26. September 2015Ende:14:00h
Kategorie:Jagd, Angeln, Fische   Jagd, Angeln, Fische
Beschreibung:
Überidentifikations-Aktion gegen die Demo des Landesjagdverbandes Hessen

26.9.2015, 11:15 Uhr
Wiesbaden, Taunusstraße, Ecke Georg-August-Zinn-Straße

Für den 26. September ruft der Landesjagdverband Hessen zu einer Großdemonstration gegen die geplante schwarz-grüne Jagdverordnung unter dem Motto „Hände weg vom Jagdrecht – Keine Aushöhlung durch die neue Jagdverordnung“ auf. Unterstützt wird die Demonstration vom Deutschen Jagdverband (DJV). Die Jagdverordnung sieht zeitlich begrenzte und dauerhafte Schonzeiten für manche vom Bestand bedrohte Tierarten vor, zudem sollen Naturschutzverbände an der zukünftigen Festlegung von Schonzeiten beteiligt werden.

Wir werden am Ort der Abschlusskundgebung der Jäger_innen einen Gegenprotest in Form einer "Überidentifikation" veranstalten (Beispiel: http://www.tierbefreiung-frankfurt.org/aktionen/land-und-genuss-messe/). Das bedeutet, dass wir die Jäger_innenschaft mit Ihren eigenen deutlich überspitzten Argumenten entlarven möchten. Bringt orangene Warnwesten und z.B. Schilder mit stark überspitzten Sprüchen mit (Beispiele: "Mein Sport: Tiermord?", "Tote Katze - Gute Katze", "Aus Freude am Schießen", "Tiere sind zum Töten da").

Wir treffen uns auf dem Bürgersteig an der Taunusstraße, Ecke Georg-August-Zinn-Straße (Gegenüber der Staatskanzlei).


Tierbefreiung Frankfurt


Veröffentlicht von Frankfurt Vegan am 24.09.15 und genehmigt von Administrator



KalenderMx v1.4.d © by shiba-design.de