Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
Mai 2020
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Keine Termine für heute.
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.free-animal.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
116 581 800
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
29 253 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Köln: Vortragsabend und Diskussion von u. mit dem Gründer vom Dt. Tierschutzbüro

Termindatum:Sonntag, 31. Mai 2015Startzeit:18:00h
Enddatum:Sonntag, 31. Mai 2015Ende:21:00h
Kategorie:Vorträge, Filme   Vorträge, Filme
Beschreibung:
https://www.facebook.com/events/1633322353557370/
Gastgeber: Deutsches Tierschutzbüro e.V.
Signor Verde -milchfreie caffèbar-, Otto-Fischer-Str. 1, 50674 Köln
Seit über zehn Jahren recherchiert und dokumentiert der Journalist & Gründer vom Deutschen Tierschutzbüro Jan Peifer (34) Missstände im Bereich der industriellen Massentierhaltung und bringt diese in die Öffentlichkeit.
Hauptsächlich finden seine Recherchen in der Nacht statt – im Schutz der Dunkelheit schleicht er sich in Schweinemastbetriebe, Putenzuchtanlagen und Nerzfarmen, um dort die Zustände authentisch zu dokumentieren. Seine Aufnahmen stellt er großen Tierschutzorganisationen sowie TV-Stationen zur Verfügung.
Jan und sein Team haben viele Skandale aus dem Verborgenen in die Öffentlichkeit gebracht. Offenbar zu viele, denn die großen Lobbyisten setzen ihn seit einiger Zeit massiv unter Druck, überziehen ihn mit Klagen und versuchen offensichtlich den Tierfilmer auf diese Weise mundtot zu machen. So hat man ihn schon mit zum Teil gefälschten „Beweisen“ wegen Betruges, Gründung einer kriminellen Vereinigung und Hausfriedensbruch in 400 Fällen angezeigt. Auch die neueste Enthüllung über das Schweinehochhaus hat Jan und dem Tierschutzbüro einige Anzeigen eingebracht.
In seinem Vortrag berichtet Jan, mit welchen Methoden Landwirte ihn zu diskreditieren versuchten und wie er sich erfolgreich dagegen wehrt. Vor drei Jahren hat Jan für seine Arbeit den Tierschutzpreis erhalten. Weitere Informationen findet ihr hier: www.tierschutzbuero.de/janpeifer
WO: SIGNOR VERDE, Otto-Fischer-Str. 1, 50674 Köln
(https://signorverde.wordpress.com/)
Sonntag, den 31.05.2015, Beginn 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr).
Nach Vortrag: Live-Musik.
Eintritt 5 Euro (Soli, als Spende an das Deutsche Tierschutzbüro)
Es wird Fingerfood geben (kostenfrei).
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Das Deutsche Tierschutzbüro sagt herzlichen Dank an Erik und das gesamte SIGNOR VERDE Team für die Unterstützung bei dem Vortrag und Bereitstellung des Fingerfoods.
Veröffentlicht von Gast am 15.05.15 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft