Tierrechtstermine Startseite
www.herta-huhn.de

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.free-animal.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
116 671 016
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
29 258 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Hamburg: Demo gegen den Transport von 'Versuchs'tieren durch Air France-KLM

Termindatum:Sonntag, 08. Juni 2014Startzeit:13:00h
Enddatum:Sonntag, 08. Juni 2014Ende:15:00h
Kategorie:Tierversuche   Tierversuche
Beschreibung:
Die Kund­ge­bung fin­det am 08.06.2014 von 13 bis 15 Uhr im Ham­bur­ger Flug­ha­fen, Terminal 1 (in Sichtweite zu den Rolltreppen, die zur Gastroebene führen) statt.

Die Kundgebungszeit ist etwas früher, damit sich alle, die zu den späteren Zeiten wegen anderer Termine oder Verpflichtungen nicht kommen können, beteiligen können. 

Wenn ihr eigene Banner, Schilder u.ä. mitbringt, wünschen wir uns eine inhaltliche Thematisierung ohne Logo, Schriftzug und/oder Werbung für Vereine oder Parteien.

Der Kern der Kampagne Stop Vivisection beruht auf einer ausgefeilten Taktik, welche sich auf einen Schwachpunkt der Tierversuchsindustrie konzentriert. Fluggesellschaften wie Air France-KLM sind das Bindeglied zwischen Zuchtfarmen und Versuchslaboren. Für die Logistik der Pharmakonzerne sind die Transporte auf dem Luftweg von entscheidender Bedeutung, da besonders Primaten nicht oder nur sehr eingeschränkt vor Ort gezüchtet werden können. 

Viele der sogenannten Versuchstiere werden in speziellen Farmen gezüchtet und im Fall von Primaten teils noch immer in der Wildnis gefangen. Die Affen werden aus Ländern wie China, Mauritius und Vietnam importiert. Mittels einem andauernden Druck internationaler Tierrechtskampagnen kann auch diese Brücke der Fluggesellschaften gekappt werden, die Labore könnten ab diesem Zeitpunkt keine Tiere mehr beziehen. 

Versuchstiertransporte sind schmutzig, sie bringen nur Ärger mit sich und beschädigen das Image der Fluggesellschaften. Regelmäßig sterben Tiere bereits in den engen Transportboxen auf dem Weg in die Versuchslabore.

Die Zeit ist reif für ein Ende von Tierversuchen!

Veröffentlicht von Till Kraemer am 05.06.14 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft