Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
 
 Tierrechtsgruppen
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.herta-huhn.de
 
 Kategorien
 
 Umfrage
Wollt ihr einen Newsletter? Mit z.B. kurzfristigen Terminen?

Ja, auf jeden Fall
Nein, geht auch ohne
Ich habe eine Idee und melde mich bei euch :-)

Ergebnisse
Stimmen: 227
Kommentare: 0
Umfragen
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
82 356 269
Seitenzugriffe seit August 2010

20 Web-Links
39 493 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Frankreich: Stierkampf-Proteste

Termindatum:Freitag, 25. Juni 2004Zoo, Zirkus
Enddatum:Sonntag, 27. Juni 2004
Kategorie:Diverses   Diverses
Beschreibung:In Fenouillet, einem Vorort von TOULOUSE und nur wenige Kilometer vom Flughafen TOULOUSE-BLAGNAC entfernt, finden vom 25. bis 27.Juni zum zweiten Mal Stierkämpfe statt. Die französischen Stierkampfgegner beabsichtigen, am 26. Juni um 15 Uhr in Fenoullet eine friedliche Protestversammlung zu veranstalten. Ebenfalls wird am 24., 25., 26.und 27. Juni an Informattionsständen die Bevölkerung von Fenouillet über die Tierquälerei in ihrem Ort informiert. Die Gemeindeverwaltung von Fenouillet scheint, die Protestaktionen stören bzw. verhindern zu wollen. Deshalb wurde der Treffpunkt vom Rathaus zum Parkplatz des Möbelgeschäfts BUT an der R.N. 20 verlegt. In der Gegend von Fenouillet und Toulouse-Blagnac wohnen viele deutsche Mitarbeiter der Firmen AIRBUS, EADS und vieler Zulieferer für den Airbus, die versucht sein könnten, aus Neugierde die Stierkämpfe zu besuchen. Vielleicht kann man diese Leute durch grösst mögliche Verbreitung dieser Meldung veranlassen, an den Protestaktionen teilzunehmen. Schon im letzten Jahr fand in Fenouillet eine Aufsehen erregende Demo statt. Die Stierkampfgegner liessen sich vor dem Wohnsitz des Bürgermeisters nieder. Angesichts der Demonstranten verlor der erste Bürger dieser Stadt hinter den Gittern seines Hauses die Beherrschung und beschimpfte die Teilnehmer des Sit-ins laut als \"Schweinehunde\" und \"rechtsradikale Faschisten\". Seine anwesenden Töchter verloren angesichts des Protestes ebenfalls die Nerven, wandten sich einerseits gegen die Demonstranten und andererseits an ihren Vater, auf den sie weinend einredeten. Um gewaltätige Auseinandersetzung am 26. Juni zu vermeiden, werden die Veranstalter der Demo am Treffpunkt Ratschläge geben. Ãâ€Änderungen der Veranstaltung werden bei http://anti.corrida.free.fr/LIENS/ESSAI%20.html#agenda2004 bekannt gegeben.
Veröffentlicht von Philly am 18.06.04 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 News
07.06.2016Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1680Kommentare 0177594 mal gelesen

Aktion gegen Leberkäse-Weltrekordversuch in Ulm am Sonntag, den 12.06.16

Im Rahmen des 2-tägigen, jährlichen Ulmer Altstadtfestes „Zunftschmaus auf dem Ulmer ...
14.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 16061Kommentare 0192409 mal gelesen

Petition für den Schutz der Gesundheit von Mensch & Tier vor giftigen Substanzen

1.Wir fordern die EU auf, dafür zu sorgen, dass die Europäischen Staaten ihren ...
11.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4677Kommentare 011039 mal gelesen

Kein Tierschutzlabel für Tönnies

Ein Betrieb, der 28.000 Schweinen täglich das Leben nimmt? 1700 in der Stunde?
Wie kann es nun ...
12.08.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3459Kommentare 015764 mal gelesen

Kriminelle Machenschaften auf Kosten schwangerer Kühe

In ihrer heutigen Ausgabe beleuchtet die Süddeutsche Zeitung die kriminellen Machenschaften bei ...
20.07.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4768Kommentare 017254 mal gelesen

Affenhirnforschung unethisch und medizinisch nutzlos - Ärztevereinigung entkräft

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
17. Juli 2015 ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3174Kommentare 015605 mal gelesen

„Clean up cruelty“ - Ende der Tierversuche für Haushaltsprodukte gefordert

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
11. März 2015 „Clean up ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1853Kommentare 015689 mal gelesen

Was Sie schon immer über Tierversuche wissen wollten

Die 3. Auflage des Diskussions-, Arbeits- und Argumentationsbuches wurde
erneut überarbeitet, um ...
19.02.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4487Kommentare 016203 mal gelesen

Göttingen – Zentrum des Affenleids

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
19.02.2015  
Artikel-Archiv | Suchen ]
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft