Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
Juni 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Keine Termine für heute.
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.free-animal.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
117 046 364
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
29 361 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Hamburg: Einladung Diskussionsveranstaltung mit TAN im August

Termindatum:Samstag, 27. August 2011Startzeit:11:00h
Enddatum:Samstag, 27. August 2011Ende:19:00h
Kategorie:Diverses   Diverses
Beschreibung:

Einladung: Diskussionsveranstaltung am 27. August in Hamburg

 

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte,

 

die Gruppe Tierrechts-Aktion-Nord (TAN) wird es in ihrer bisherigen Form bald nicht mehr geben.

Als Konsequenz unserer Theoriearbeit, den politischen Erfahrungen mit der deutschen Tierrechtsbewegung, wie sie derzeit besteht, und den verheerenden Entwicklungen der gesellschaftlichen Verhältnisse werden wir unsere Politik verändern und uns auch umbenennen.

 

Wir treten auch weiterhin für die Befreiung von Mensch und Tier ein. Unser Verständnis der Bedingungen des Streitens für dieses Ziel hat sich jedoch erweitert. Die Veränderung unserer Gruppe bedeutet daher auch einen Schritt heraus aus der heutigen Tierbefreiungsbewegung, den wir mit einer expliziten Kritik an ihr verbinden. Die neuen Wege, die wir gehen wollen, befinden sich jenseits einer ruinierten deutschen Linken, die nichts von Tierbefreiung wissen will, sowie den Antispe-Autonomen und anderen bürgerlichen TierrechtlerInnen, für die die Befreiung der Gesellschaft oftmals nur ein Lippenbekenntnis ist.

Damit wird TAN nach knapp 25 Jahren nicht aufgelöst, sondern in neuer, angemessener Form fortgesetzt. Unsere Gründe dafür möchten wir auf einer Diskussionsveranstaltung darlegen.

 

Mit kurzen Referaten und Thesen zu folgenden Themenblöcken möchten wir unsere Überlegungen vorstellen und anschließend diskutieren:

 

1.            Ideologiekritiker oder „autonome Antispes“? Fallstricke in der
 Theorie des vulgären Antispeziesismus

2.            Die Tiere befreien – aber nicht vom Kapitalismus?

3.            Revolutionäre Realpolitik – Verhältnis zur deutschen Linken und zu bürgerlichen Organisationen

4.            Solidarität und Aufklärung statt Denunziantentum und Antiintellektualismus – Die politische Kultur der   Tierbefreiungsbewegung

 

Die Veranstaltung wird am Samstag, den 27.8.2011, von 11 bis 19 Uhr in Hamburg stattfinden. Für Verpflegung während der Veranstaltung wird gesorgt, ebenso werden wir eine gemeinsame Abendgestaltung planen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldungen per E-Mail bis Samstag, den 20.8.; ein Text als Diskussionsgrundlage und alle genauen Informationen werden Euch dann rechtzeitig zugeschickt.

 

Juli 2011

Tierrechts-Aktion-Nord (TAN)

Veröffentlicht von Gast am 22.07.11 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft