Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
November 2020
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Keine Termine für heute.
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.herta-huhn.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
135 718 061
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
34 338 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Berlin: Demo gegen Massentötung von rumänischen Strassenhunden

Termindatum:Samstag, 16. April 2011Startzeit:14:00h
Enddatum:Samstag, 16. April 2011Ende:17:00h
Kategorie:Diverses   Diverses
Beschreibung:
Am Samstag, 16. April 2011 von 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
am Platz der Republik 1
(direkt am Deutschen Bundestag)

Wollen wir uns treffen, um den Hunden in Rumänien unsere Stimme zu geben. Bitte versucht auch daran teilzunehmen!

Diese Demo wird organisiert und angemeldet von Petra Stainko aus Berlin. Die Anzahl der Teilnehmer entscheidet die Durchführung der Demo.

Anmeldungen bitte bei Petra Stainko - Mail : staini@hotmail.de

oder bei uns Mail: sachspenden@gmx.de (wir leiten es weiter)

Straßenhunde haben kein Recht auf Leben in Rumänien!
Leider hat die rumänische Regierung am 5. April 2011 beschlossen, dass alle streunenden Straßenhunde getötet werden dürfen - egal von wem, und wie!!
Was das für die Hunde bedeutet kann sich jeder vorstellen, es wird einfach nur auf bestialische Weise GEMORDET!!!!!
Grausamkeit und Brutalität gegen streunende Tiere, und unermessliches Leid im gesamten Land werden an der Tagesordnung sein.

Die Städte und Kommunen erhalten mit dem neuen Gesetz von der Regierung einen Freibrief zur sofortigen Tötung aller Hunde in den städtischen Tierheimen,und zur Jagd mit organisierten Brigaden auf alle Straßenhunde. Das Schicksal Hunderttausender unschuldiger Hunde wird von einer einzigen Person und dessen persönlicher Sichtweise abhängen, dem Bürgermeister. Diese Entscheidung über Leben und Tod würde zudem nicht kontrolliert, weder was den Inhalt der jeweiligen Regelung betrifft noch den Vollzug.

Gern können auch Plakate mitgebracht werden.
Anmeldungen bitte bei Petra Stainko - Mail : staini@hotmail.de
oder bei uns Mail: sachspenden@gmx.de (wir leiten es weiter)

http://www.tierhilfe-kowaneu.com/demo-in-berlin-16-4-2011/

Danke,
Tierhilfe KowaNeu
www.tierhilfe-kowaneu.com
Mail: sachspenden@gmx.de

Veröffentlicht von Administrator am 12.04.11

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft