Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
November 2020
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Keine Termine für heute.
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.herta-huhn.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
135 998 275
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
34 415 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Ludwigsburg: Demonstration für die Abschaffung von Fleisch

Termindatum:Samstag, 17. April 2010Startzeit:12:00h
Enddatum:Samstag, 17. April 2010Ende:14:00h
Kategorie:Schlachthof   Schlachthof
Beschreibung:

Ludwigsburg (Baden-Württemberg) - Deutschland 

12:00 bis 14:00 Uhr - Wihlelmstrasse

 Demonstration gegen den Verkauf von ermordeteten Tieren bei Mc Donalds, vor Mc Donalds

Mehr Infos unter: http://www.tirs-online.de/
Im Rahmen der Aktionstage für die Abschaffung von Fleisch
Kommt bitte zahlreich! 
 

Bitte schliesse Dich den Aktivisten weltweit an: Nimm teil am Welt-Wochenende zur Abschaffung von Fleisch am 17. und 18. April 2010!
Der Welttag zur Abschaffung von Fleisch fand am 31. Januar 2010 zum zweiten Mail statt und war ein grosser Erfolg.

Verschiedene Events (Aufklärungskampagne n, Strassen-Performanc es, Ansprachen und Proteste) wurden weltweit in vielen Städten ausgerichtet. (*) Unser Dank geht an die Tierrechtsgruppen und Einzelpersonen, die ihre Stimme für die geschundenen Tiere erhoben haben und die Idee zum Ausdruck gebracht haben, dass unsere Gesellschaften aufhören sollten Tiere zu Nahrungszwecken zu ermorden. Es war für uns wichtig zu wissen, dass am selben Tag viele Menschen an verschiedenen Orten dieselbe politische Forderung gestellt haben: Wir müssen dem Massenmord an Tieren ein Ende setzen.
Im Anschluss an diesen grossen Erfolg möchten wir jetzt nochmals ein Aktions-Wochenende ausrufen - im Namen der für menschlichen Konsum ausgebeuteten und ermordeten Tiere.
Wir glauben, dass es höchste Zeit ist öffentlich zu fordern, dass Fleisch abgeschafft wird. Dies soll geschehen im Rahmen von lokalen, aber auch internationalen Aktionen.

Wir hoffen auf eine steigende Zahl durchgeführter Aktionen an immer mehr Orten und wir hoffen auf stetig anwachsende Entschlossenheit, Vorstellungskraft und Präsenz.
Bitte schliesse Dich den Aktivisten weltweit an: Nimm teil am Welt-Wochenende zur Abschaffung von Fleisch am 17. und 18. April 2010!
******
(*) In Belgien, Bolivien, Brasilien, Deutschland, England, Frankreich, Indien, Irland, Portugal, Schweiz, Südafrika und den USA.
In mehr als 50 Städten wurde dieser Tag begangen.


============ =
Eure Berichte und Aktionen koennt Ihr veroeffentlichen auf http://nomoremeat. org/
Veröffentlicht von tirs-online am 08.04.10 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft