Terminkalender



Übersicht der nächsten 40 Termine, ab 30.03.19.

Vegan-DemoDiversesTreffenPelz/LederBenefiz
Vorträge/FilmeProzesseTierversucheJagd/AngelnZoo/Zirkus
VeganUmweltEngland 

30.03.19
11:00h
 
bis
 
14:00h
Vegan Einladung zum veganen MitmachBrunch in Duisburg-Walsum
https://www.facebook.com/events/327054411245514/
Ev. Gemeindehaus, Schulstr. 2
http://www.vegangebiet-ruhr.de/events/event/veganer-mitmachbrunch-duisburg-maerz-2019/
http://www.vegangebiet-ruhr.de/2019/03/19/einladung-zum-veganen-mitmachbrunch-in-duisburg-walsum-am-30-03-2019/

Hiermit wollen wir euch zum nächsten veganen MitmachBrunch in Duisburg-Walsum einladen. Dieser findet am 30.03.2019 von 11.00 bis 14.00 im ev. Gemeindehaus Duisburg-Aldenrade statt.

kein Motto – oder doch?

Tatsächlich haben wir im Februar den 9. Geburtstag des veganen MitmachBrunch Duisburg verpasst.

Unverzeihlich. Schon klar. Daher wollen wir das nun nachholen.

Gerüchten zufolge wird es mindestens eine fette Torte geben. Angemessen, oder?

Und natürlich freuen wir uns über weitere Geburtstagsleckereien. Von Euch. Liebend gern.

Infos zum Brunch

Alle Infos zum Brunch findet Ihr hier: http://www.vegangebiet-ruhr.de/veganbrunch/

Wir möchten noch einmal betonen, dass nicht nur Veganer*Innen, sondern wirklich jede*r willkommen ist, die/der sich für die vegane Lebensweise interessiert oder einfach Lust auf ein paar schöne und gemütliche Stunden hat. Ladet daher auch gern Freund*Innen, Verwandte, Bekannte und andere interessierte Personen ein. Wir freuen uns immer über neue Gesichter.

Wenn Ihr Interesse daran habt beim Brunch zu helfen, könnt Ihr Euch gerne über diese Emailadresse als Helfer*Innen anmelden. Wir sind immer auf helfende Hände angewiesen!

Liebe Grüße
Euer Vegan-Brunch Orga-Team

05.04.19
17:30h
 
bis
 
20:00h
Vegan Streetteam Essen: Ich bin vegan, weil
https://www.facebook.com/events/738768906519161/
Lichtburg Essen
Kettwiger Str. 36, 45127 Essen

+++ PETA ZWEI Streetteam Essen: Ich bin vegan, weil .... +++

Hallo zusammen,

bei dieser Aktion wollen wir diesmal den Passant*innen mit einer persönlichen Nachricht zeigen, warum wir vegan leben.

Dazu haben wir Schilder wo draufsteht "Ich bin vegan, weil...", hier kann jede*r von uns seine/ihre persönliche Begründung drauf schreiben.
Vielleicht werden wir auch noch zusätzlich Laptops/ Tablets mit Videos einbauen.

Bei dieser Aktion werden wir Rücken an Rücken in einer Reihe stehen, sodass Passant*innen von beiden Seiten was zu lesen haben.

Wir treffen uns auf der Kettwiger Straße, vor der Lichtburg.

Wir freuen uns, viele von euch zu sehen. Jede*r einzelne zählt. Gemeinsam stark für die Tiere :)

Macht mit in unserem Streetteam: https://www.facebook.com/groups/PETAZWEIStreetteamEssenDuisburg/
06.04.19
10:00h
 
bis
 
16:00h
Vegan Essen: VEGAN BAKE SALE
https://www.facebook.com/events/807883452911356/
Rosastr.38, 45130 Essen

-Bake the world a better place-

VEGAN BAKE SALE IN EUREM GLÜCKLICH UNVERPACKT ESSEN

Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr wieder am weltweit stattfindenden „vegan bake sale“ teilnehmen können.
Der „vegan bake sale“ findet einmal im Jahr auf sechs Kontinenten statt und möchte mit den verkauften veganen Gebäcken Geld für Tier-, und Umweltfreundliche Organisationen sammeln.
Wir backen für einen guten Zweck!!
Unsere Einnahmen werden an die Organisation Plant For The Planet gespendet.
Kommt vorbei und genießt unsere Leckereien. Es wird auch gluten- und zuckerfreie Angebote geben.

Unser Bake Sale findet am 06.04.2019 von 10Uhr bis 16Uhr bei glücklich unverpackt in Essen statt.

Plant-for-the-Planet eine globale Bewegung mit einem großen Ziel: auf der ganzen Welt Bäume pflanzen, um die Klimakrise zu bekämpfen. Mehr Informationen zu ihrer tollen Arbeit findet ihr hier: https://www.plant-for-the-planet.org/de/startseite

Wir freuen uns auf euch!
11.04.19
17:30h
 
bis
 
20:30h
Vegan Duisburg: Veganes Festtagsmenü
https://www2.duisburg.de/manuelledaten/vhs/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=191SZ6917&kursname=Veganes+Festtagsmenue

Zum Wohle aller Tiere, der Erde und auch der Menschheit werden wir an diesem Abend ein exquisites, reichhaltiges, veganes Menü kochen, das keine Wünsche offen läßt. Mit raffinierten Ideen zaubern wir ein Festmahl, das kein Fleisch vermissen läßt. Die Pflanzenwelt bietet alles, was Herz und Sinne erfreut und den Körper gut und wohl ernährt.
Die Kosten für die Lebensmittelumlage von 12 Euro und die Küchennutzung sind im Teilnahmeentgelt enthalten.

Kursnummer SZ6917 Dozent/in Dorothea Heeb Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich Kosten 28 EUR
(nicht ermäßigbar) Zeitraum Donnerstag, 11.04.2019
12.04.19
18:00h
 
bis
 
20:00h
Vegan Streetteam Essen: Ampelaktion
https://www.facebook.com/events/270968517164080/
Kreisverkehr vor dem Limbecker Platz, 45127 Essen


+++ PETA ZWEI Streetteam Essen: Ampelaktion +++


Hallo zusammen,

wir freuen uns auf unsere fünfzehnte Ampelaktion mit euch!

Was ist das? Wir stellen uns an eine stark befahrene Kreuzung mit Fußgängerübergang. Während der Rotphasen der Autos stellen wir uns auf den Fußgängerübergang (vor die haltenden Autos) und halten Plakate hoch.

Welche Plakate? Verschiedene Plakate zum Thema Tierrechte, Tierschutz und Veganismus.

Wir brauchen dich für die Unterstützung der Aktion - je mehr wir sind, desto eindrucksvoller wirkt es! Setz mit uns gemeinsam ein deutliches Zeichen für die Rechte der Tiere!

Wo findet ihr uns? An dem Kreisverkehr vor dem Limbecker-Einkaufzentrum (Ausgang Ostfeldstr.).
Wir sind ab 17:40 Uhr vor Ort, die Aktion startet um 18:00 Uhr.

Wir freuen uns, viele von euch zu sehen - gemeinsam stark für die Tiere :)

Viele Grüße
13.04.19
12:00h
 
bis
 
15:00h
Vegan Streetteam Düsseldorf: Frohe Ostern- Eier sind Tierqual!
https://www.facebook.com/events/555085954996220/
Schadowplatz, 40212 Düsseldorf

Eine Woche vor Ostern werden wir auch in diesem Jahr mit unserem Info-Pavillon und Aktivisten im Huhn Kostüm auf die Qualen in der Eier-Industrie aufmerksam machen und Alternativen vorstellen.

Das Urhuhn legte etwa 18 Eier im Jahr, und zwar zur Fortpflanzung. Damit wir jedoch pro Kopf im Schnitt 233 Eier im Jahr gekocht, in Gebäck verbacken oder in Form von Nudeln konsumieren können, werden Hühner durch Züchtung und Leistungsfutter zu ,,Legemaschinen" gemacht, die fast jeden Tag ein Ei legen. Im Gegensatz dazu werden sogenannte ,,Masthühner" darauf gezüchtet, besonders viel Fleisch in kurzer Zeit anzusetzen. Fleischansatz und hohe Legeleistung sind in der Züchtung nicht kombinierbar. Jährlich werden deshalb etwa 50 Millionen männliche Küken direkt nach der Geburt zerschreddert oder vergast, weil sie für die Eierindustrie wertlos sind.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung.
Wir. Gemeinsam. Für Tierrechte!

Bitte beachtet folgende Hinweise:
Auf Veranstaltungen von PETA ZWEI sind keine Hunde erlaubt.
Wir bitten euch auch im Pavillon, beim Schild halten und Flyern nicht zu rauchen.
13.04.19
12:00h
 
bis
 
16:00h
Vegan Köln: Infostände tierleidfreies Ostern
https://www.facebook.com/events/2286267684935925/
Hanss-Hartmann-Platz


Besonders zu Ostern sollte man sich seiner Verantwortung als Verbraucher, Konsument - als Mensch - bewusst werden, denn Osterbräuche sind für Kaninchen, Lämmer und Küken kein Vergnügen.

Daher werden wir die Passanten eine Woche vor Ostern darauf aufmerksam machen, was kurz nach dem Schlüpfen mit den männlichen Hühnerbabys passiert. Gleichzeitig weisen wir auf Alternativen hin.

Wir werden mit Kindern Eier aus Gips bemalen. Diese lassen sich mit geeigneten Farben prima bemalen. Ggf. werden wir diese vor Ort mit Kindern bemalen.

Wir werden auf das Leid der Lämmcher und Kaninchen aufmerksam machen und vegane Kostproben z.B. Braten, Hefezopf als Alternative anbieten und Rezepte an die Passanten verteilen.

Über Eure Manpower vor Ort würden wir uns freuen.

Wer mag, kann uns auch gerne unterstützen, in dem er/sie für die Aktion backt. Bei Interesse einfach PN an uns.

Eure TiK
21.04.19
10:00h
 
bis
 
16:00h
Vegan Essen: OSTER BRUNCH
https://www.facebook.com/events/324612988218234
Gastgeber: Dankbar
Lüneburger Straße 2, 45145 Essen

Hallo Ihr Lieben
Wir möchten euch gerne zum Oster-Brunch
einladen.
Da unser Brunch am ersten Sonntag im Monat immer beliebter wird 😁(vielen Dank dafür) haben wir uns gedacht Euch einen zusätzlichen Termin anzubieten.
Wir haben schon ein paar Ideen wie wir Euch den Ostersonntag lecker verschönern könnten.
Also wenn Ihr Lust habt meldet Euch schnell an. Leider sind unsere Plätze begrenzt aber vielleicht haben wir ja Glück mit dem Wetter und man kann schon draußen sitzen.
Wir freuen uns auf euch.
Reservierung direkt im Café oder per Telefon.
27.04.19
11:00h
 
bis
 
14:00h
Vegan Duisburg: Veganer Oster-Mitmachbrunch
http://www.vegangebiet-ruhr.de/veganbrunch/
im ev. Gemeindehaus, Schulstr. 2 in 47179 Duisburg-Walsum
Haltestelle Sonnenstr., Strassenbahn 903
Wer nichts mitbringt kann etwas spenden. Bitte orientiert Euch bei eurer Spende an euren persönlichen Möglichkeiten und bedenkt, dass wir Kosten für den Bruch haben, für die wir, neben unserem Aufwand und die Basics, die wir stellen, in Vorkasse treten. Daneben freuen wir uns generell über Spenden von euch allen, damit wir auch weiterhin alle genannten Basics bereitstellen können.
Zudem suchen wir immer fleißige Hände, die uns beim Auf- und Abbau unterstützen. Sprecht uns bitte vor dem Brunch über unsere Facebook-Seite oder per E-Mail an.
Das Brunch-Buffet wird um 11.00 Uhr eröffnet und der Brunch endet um 14.00 Uhr.
27.04.19
14:00h
 
bis
 
17:00h
Vegan Streetteam Essen: Earthlings Experience #6
https://www.facebook.com/events/1982884341811776/
Limbecker Platz 1a, 45127 Essen

Wo findet ihr uns? In der Fußgängerzone vor dem Einkaufszentrum Limbecker Platz. Limbecker Straße, 45127 Essen, Deutschland in Höhe Deichmann/Kamps.

+++ PETA ZWEI Streetteam Essen: The Earthlings Experience +++

„Unser Wertesystem ergibt keinen Sinn. Zeit, es zu ändern.

Dabei geht es gar nicht darum, ob man Welpenvideos niedlich, Würstchen lecker oder Schweine langweilig findet. Es geht ums Prinzip. Darum, ob es in Ordnung ist, jedes Jahr Milliarden Tiere in engen Käfigen und überfüllten Ställen zu halten, ihnen die Zähne abzuschleifen und die Schwänze abzuschneiden, Medikamente in ihr Futter zu mischen, sie zu mästen und von ihren Kindern zu trennen. Sie zu zerschreddern, zu vergasen und ihnen den Hals aufzuschlitzen. Milch aus ihren entzündeten Eutern zu trinken, ihre Eier von Böden voller Fäkalien zu sammeln und am Ende in ihre Schultern, Hüften, Flügel, Rippen und Beine zu beißen, weil es nun mal so gut schmeckt…"
(Quellen: PETA ZWEI, https://www.petazwei.de/ernaehrung)

Bei der Earthlings Experience geht es darum, Passant*innen mithilfe von Filmmaterial die Missstände in der Tierindustrie in einer friedlichen und empathischen Aktionsform aufzuzeigen. Dazu stellen wir uns mit Masken, Schildern und Laptops/Tablets ausgestattet in den Fußgängerbereich der Innenstadt. Einige von uns werden Masken tragen und die Laptops/Tablets mit Videomaterial halten, sodass Passant*innen sich dieses ansehen können. Die Masken dienen dazu, dass die einzelne Person in den Hintergrund rückt und der Fokus auf den gezeigten Videos liegt. Andere von uns werden unmaskiert etwas weiter weg stehen und die Situation zunächst beobachten. Bleibt ein*e Passant*in interessiert stehen und schaut sich die Videos für einige Zeit an, so geht ein außenstehendes Teammitglied auf diese Person zu und spricht mit ihr über das Gesehene.

Wir brauchen dich für die Unterstützung der Aktion.
Setz' mit uns gemeinsam ein deutliches Zeichen für die Tiere! Selbstverständlich sind auch neue Leute herzlichst willkommen! Masken bringen wir mit. Falls ihr einen Laptop oder ein Tablet habt, wäre super, wenn ihr das mitbringen könnt :)

Wir freuen uns, viele von euch zu sehen. Jede*r einzelne zählt. Gemeinsam stark für die Tiere :)

Macht mit in unserem Streetteam: https://www.facebook.com/groups/PETAZWEIStreetteamEssenDuisburg/
23.05.19
19:00h
 
bis
 
21:00h
Vegan Hamburg: Milchindustrie Undercover - Friedrich Mülln
https://www.facebook.com/events/397876630973038/
Universität Hamburg, Von-Melle-Park 9, Hörsaal


Milchindustrie Undercover  - Über die tödlichen Machenschaft für Milch, Käse und Butter

Legebatterie, Pelzindustrie und Tierversuche - wenn es um die großen Übeltäter in der Tierhaltung geht, sind sich die meisten Menschen mittlerweile einig, dass dort schreckliche Zustände herrschen.

Aber wissen sie, was ein Saugentwöhner, die Zellzahl oder ein Festlieger ist?

Friedrich Mülln, Gründer der SOKO Tierschutz und jahrelanger Tierrechts-Aktivist, ermittelte undercover in der Milchindustrie und erhielt so Einblicke in die Branche und ihre Geheimnisse. Im Mai berichtet er uns von diesen Erlebnissen und erklärt, warum Undercover-Arbeit ein wichtiger Beitrag zu tierrechts-orientierter Arbeit ist.
25.05.19
11:00h
 
bis
 
14:00h
Vegan Duisburg: Veganer Mitmachbrunch
https://www.facebook.com/events/232282707697326/
http://www.vegangebiet-ruhr.de/events/event/veganer-mitmachbrunch-duisburg-mai-2019/
im ev. Gemeindehaus, Schulstr. 2 in 47179 Duisburg-Walsum
Haltestelle Sonnenstr., Strassenbahn 903
Wer nichts mitbringt kann etwas spenden. Bitte orientiert Euch bei eurer Spende an euren persönlichen Möglichkeiten und bedenkt, dass wir Kosten für den Bruch haben, für die wir, neben unserem Aufwand und die Basics, die wir stellen, in Vorkasse treten. Daneben freuen wir uns generell über Spenden von euch allen, damit wir auch weiterhin alle genannten Basics bereitstellen können.
Zudem suchen wir immer fleißige Hände, die uns beim Auf- und Abbau unterstützen. Sprecht uns bitte vor dem Brunch über unsere Facebook-Seite oder per E-Mail an.
Das Brunch-Buffet wird um 11.00 Uhr eröffnet und der Brunch endet um 14.00 Uhr.
30.05.19
12:30h
 
bis
 
15:00h
Vegan Köln -> Streetteam Köln/Bonn Ampelaktion: „Ich will, dass Du dich ä...
https://www.facebook.com/events/422700648513212/
Neumarkt, 51149 Köln

Eine weitere tolle Ampelaktion am Neumarkt mit den neuen, super schicken Plakaten „Ich will, dass du dich änderst !“
Treffpunkt Depot um 12:30, kurze Einweisung, Beginn um 13:00, Ende ca. 15:00... danach gerne noch n Bierchen am Rhein 😊
Gerne melden für WhatsApp Gruppe 💜
31.05.19
13:00h
 
bis
 
15:00h
Vegan Bonn: „Die-in“ Aktion zum Weltmilchtag
https://www.facebook.com/events/296552487961033/
Gastgeber: Amir Homa
Ecke „Remigiusstr./Mauspfad“


Wir, die Regionalgruppe Bonn des „Deutschen Tierschutzbüro’s“ planen einen Tag vor dem sogenannten Weltmilchtag eine „Die-in“ Aktion in Bonn. 🐮🥛

Bei dieser Aktionsform fallen Aktivist*innen zu einem vorher angestimmten Zeitpunkt symbolisch „tot” um. 😱

Dabei informieren andere Aktivist*innen Passanten über die Milchindustrie, das Leiden der Tiere und informieren sie über pflanzliche Alternativen.

Gerne könnt Ihr bei dieser Aktion mitmachen und den Tieren eine Stimme geben. Es wäre schön, wenn viele mitmachen, damit die Aktion eindrucksvoll wirkt.
31.05.19
17:00h
 
bis
 
19:30h
Vegan Silent Line in Düsseldorf
https://www.facebook.com/events/680439435732211/
Flinger Str. 21 in 40213 Düsseldorf

Steh auf für die Tiere – mit unserem stillen aber eindringlichen Protest gegen das Leid!

✊ Wir, die AG Düsseldorf der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, veranstalten eine Silent Line, zu der wir ganz 💚lich alle einladen, die sich gemeinsam mit anderen Gleichgesinnten für die Tiere einsetzen möchten.

Die Silent Line ist eine friedliche Demonstration, ähnlich einer Mahnwache. Mit Bildmotiven von Tieren aus der Massentierhaltung zeigen wir, wie es hinter den Mauern der »Nutztier-Industrie« aussieht. PassantInnen sprechen wir an und motivieren sie, sich für die Vegan Taste Week/Woche gegen Massentierhaltung einzutragen, um ihre Betroffenheit in eine Handlung auf dem eigenen Teller umzusetzen.

Neu dabei?
Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, um sich der Line anzuschließen und auf das Leiden der Tiere aufmerksam zu machen. Trage am besten farblich schlichte, möglichst schwarze, und lange Kleidung. Wenn du lernen möchtest, PassantInnen effektiv anzusprechen, begleiten wir dich gerne bei den ersten Schritten als OutreacherIn.
Für unsere Planung ist es am besten, wenn du hier auf Zusagen klickst.

🤗 Wir freuen uns auf euch und eine tolle Aktion für die Tiere!
Teilt die Aktion gern auch mit interessierten FreundInnen!

👍 Die Aktion ist barrierefrei. Ein respektvoller Umgang miteinander ist uns wichtig. Rassismus, Sexismus, Homo- und Transphobie sowie alle anderen Arten von Diskriminierung sind für uns inakzeptabel.
31.05.19
17:30h
 
bis
 
20:00h
Vegan Streetteam Essen: Earthlings Experience #7
https://www.facebook.com/events/2326021457419636/
Limbecker Platz 1a, 45127 Essen


+++ PETA ZWEI Streetteam Essen: The Earthlings Experience +++

„Unser Wertesystem ergibt keinen Sinn. Zeit, es zu ändern.

Dabei geht es gar nicht darum, ob man Welpenvideos niedlich, Würstchen lecker oder Schweine langweilig findet. Es geht ums Prinzip. Darum, ob es in Ordnung ist, jedes Jahr Milliarden Tiere in engen Käfigen und überfüllten Ställen zu halten, ihnen die Zähne abzuschleifen und die Schwänze abzuschneiden, Medikamente in ihr Futter zu mischen, sie zu mästen und von ihren Kindern zu trennen. Sie zu zerschreddern, zu vergasen und ihnen den Hals aufzuschlitzen. Milch aus ihren entzündeten Eutern zu trinken, ihre Eier von Böden voller Fäkalien zu sammeln und am Ende in ihre Schultern, Hüften, Flügel, Rippen und Beine zu beißen, weil es nun mal so gut schmeckt…"
(Quellen: PETA ZWEI, https://www.petazwei.de/ernaehrung)

Bei der Earthlings Experience geht es darum, Passant*innen mithilfe von Filmmaterial die Missstände in der Tierindustrie in einer friedlichen und empathischen Aktionsform aufzuzeigen. Dazu stellen wir uns mit Masken, Schildern und Laptops/Tablets ausgestattet in den Fußgängerbereich der Innenstadt. Einige von uns werden Masken tragen und die Laptops/Tablets mit Videomaterial halten, sodass Passant*innen sich dieses ansehen können. Die Masken dienen dazu, dass die einzelne Person in den Hintergrund rückt und der Fokus auf den gezeigten Videos liegt. Andere von uns werden unmaskiert etwas weiter weg stehen und die Situation zunächst beobachten. Bleibt ein*e Passant*in interessiert stehen und schaut sich die Videos für einige Zeit an, so geht ein außenstehendes Teammitglied auf diese Person zu und spricht mit ihr über das Gesehene.

Wir brauchen dich für die Unterstützung der Aktion.
Setz' mit uns gemeinsam ein deutliches Zeichen für die Tiere! Selbstverständlich sind auch neue Leute herzlichst willkommen!  Masken bringen wir mit. Falls ihr einen Laptop oder ein Tablet habt, wäre super, wenn ihr das mitbringen könnt :)

Wo findet ihr uns? In der Fußgängerzone vor dem Einkaufszentrum Limbecker Platz. Limbecker Straße, 45127 Essen, Deutschland in Höhe Deichmann/Kamps.

Wir freuen uns, viele von euch zu sehen. Jede*r einzelne zählt. Gemeinsam stark für die Tiere :)

Macht mit in unserem Streetteam: https://www.facebook.com/groups/PETAZWEIStreetteamEssenDuisburg/

31.05.19
19:30h
 
bis
 
22:00h
Vegan Veganes Treffen im Ronja (Mülheim/Ruhr)
https://www.facebook.com/events/884832975202787/
Ronja vegan vegetarisches Restaurant & Catering
Am Schloß Broich 38, 45468 Mülheim an der Ruhr

Hallo!

Ihr wollt neue Veganer/innen kennenlernen? Gemeinsam über dies und das quatschen, und dabei was leckeres essen?

Dann seid ihr bei den Vreundschaft-Treffen genau richtig :)

Diesmal treffen wir uns im „Ronja" in Mülheim/Ruhr.
Denkt dran das das Ronja in einer neuen Location ist (Ringlokschuppen)

Wenn ihr dabei sein wollt, dann klickt auf „Zusage“ und kommt vorbei. Da die Plätze begrenzt sind, bitte erst auf Zusage klicken, wenn ihr definitiv dabei seid :)

Jede/r ist willkommen!

Grundsätzlich bei den Treffen gilt:
-Menschen mit einer homophoben, rassistischen,... Einstellungen bleiben den Treffen bitte fern
- an den reservierten Plätzen wird vegan gegessen.

Weitere Treffen findet ihr auf

www.facebook.de/vreundschaft (freuen uns über ein „Gefällt mir“)

oder in der gleichnamigen Gruppe unter:

https://www.facebook.com/groups/1476052946044156/

Wir freuen uns auf euch!
01.06.19
14:00h
 
bis
 
19:00h
Vegan Cube of Truth: Essen: June 1st #ruhrcubiet
https://www.facebook.com/events/412468489535367/
Kettwiger Str. 51, 45127 Essen


Liebe Aktivisten/innen und Interessierte,

am Samstag, den 1.Juni wollen wir aus NRW uns in Essen versammeln, um ein klares Zeichen gegen die Ausbeutung der Tiere zu setzen.
Gemeinsam sind wir eine wachsende Bewegung, die die Tierbefreiung eines Tages Wirklichkeit machen wird.
Eingeladen sind alle Aktivisten, die die Reise nach Essen auf sich nehmen wollen. Natürlich freuen wir uns über Interessierte und neue Aktivisten, die wir herzlich aufnehmen und in die Welt des Aktivismus aufnehmen werden.
Die Menschen werden uns nicht übersehen können.
Nach dem Cube können wir schauen, wie wir den Abend noch gemeinsam ausklingen lassen können. Bei Vorschlägen oder Fragen kontaktiert mich gerne :)

Euer Oliver

--------------------------------------------------------------------------------------
Falls du Interesse hast teilzunehmen, tritt der folgenden Gruppe bei:
https://www.facebook.com/groups/169507600320231/

Der “Würfel der Wahrheit” ist eine friedliche, stationäre Demonstration, ähnlich einer künstlerischen Aufführung. Diese Demonstration funktioniert nach einer strukturierten Art und Weise, die Neugier und Interesse der Öffentlichkeit weckt; wir versuchen Zuschauer durch die Kombination von Videos der lokalen Tierindustrie und auf moralischen Grundsätzen basierenden Gesprächen zu einer veganen Lebensweise zu führen.

Masken, Schilder und Gesprächsmaterial werden zur Verfügung gestellt. Schwarze, dem Wetter entsprechende, Oberbekleidung ist erforderlich. Sofern vorhanden, bringe bitte einen aufgeladenen Laptop oder Tablet mit und lade folgende Dateien herunter:

Mediaplayer:
https://www.videolan.org/vlc/

Videos:
https://goo.gl/LkDWe5
https://goo.gl/axQ9AR

----------------------------------------------------------------

If you are interested in volunteering, join the following group:
https://www.facebook.com/groups/169507600320231/

The Cube of Truth is a peaceful static demonstration akin to an art performance. This demonstration operates in a structured manner that triggers curiosity and interest from the public; we attempt to lead bystanders to a vegan conclusion through a combination of local standard-practice animal exploitation footage and conversations with a value-based sales approach.

Masks, signs, and outreach literature are provided. Black upper clothing appropriate for the weather is essential, and please bring a fully charged laptop or tablet if you have one. If you are bringing a laptop or a tablet, please download the following:

Media Player:
http://www.videolan.org/vlc/

Footage:
https://goo.gl/LkDWe5
https://goo.gl/axQ9AR
04.06.19
17:40h
 
bis
 
19:40h
Vegan Neuss: Stammtisch für Veganer*Innen und alle vegan interessierte
https://www.facebook.com/events/218963602357523/?event_time_id=218963632357520
Veggieoase
Oberstr. 69, 41460 Neuss


Wir freuen uns sehr, dass der vegane Stammtisch die letzten drei Monate so gut angekommen ist und jedes Mal Zuwachs erfahren hat, sodass wir im Dezember bereits über 20 Personen waren.

Deshalb geben wir hier schon einmal die kommenden Termine für das neue Jahr, bis in den Juni hinein, bekannt, an denen ein Stammtisch für Veganer*Innen und alle am Veganismus interessierten Menschen stattfinden soll.
Es soll auch bei dem ersten Dienstag eines jeden Monats bleiben - sofern dieser kein Feiertag ist.
Im Januar 2019 fällt natürlich gleich der 1.Januar als Feiertag auf einen Dienstag, sodass wir den 8.Januar, eine Woche später, für unseren Stammtisch gewählt haben, damit wir uns in der Veggieoase treffen können.

Da wir mittlerweile regelmäßig mehr als 10 Teilnehmer*Innen pro Stammtisch sind und die Veggieoase für bis zu 10 Gäste Platz bietet, wollen wir unseren Stammtisch erweitern.
Ein Vorschlag war z.B. für Familien mit Kindern auch ein regelmäßiges Treffen an einem Vormittag oder frühen Nachmittag im Monat auszurichten.
Besteht da Interesse bei euch?
Habt ihr noch andere Vorschläge / Wünsche?

Hinterlasst gerne euer Feedback.

Wir freuen uns schon auf die kommenden Treffen :-)

Jegliche Form von diskriminierendem und unsolidarischem Verhalten oder Symbolik (z.B. Sexismus, Rassismus, Hetze gg Geflüchtete usw.) ist bei uns NICHT willkommen!

Herzlichen Gruß,

Sonja und Linda.
07.06.19
12:00h
 
bis
 
17:00h
Vegan 5 Std.Mahnwache vor dem EU Schlachthof Bochum!
https://www.facebook.com/events/434069154043557/
Gastgeber: Bo Mari
EU-Schlachthof Bochum
Freudenbergstraße 45K, 44809 Bochum


Wir sind mittendrin in der Grillsaison.Letztes Mal haben wir erlebt wo Menschen ihr Grillgut herholen.Direkt vor Ort und noch billiger.
Es ist grausam mitanzusehen
wie sich Menschen selber belügen und Mensch und Tier unter grausamen Zuständen ausbeuten.

Selbst nicht in der Lage das Tier selber zu erm... und ihnen in die Augen vorher zu schauen.

Wir aber werden gerade diesen Menschen in ihren vorbeifahrenden  Autos zeigen wie die Tiere aussehen und geben Ihnen als Dolmetscher eine Stimme.

Machen wir bald Schlachthöfe zu Kräuterhäuser!!

Wie immer bitte bleiben wir parteineutral mit Banner und Plakaten.
09.06.19
10:30h
 
bis
 
13:40h
Vegan Veganes Treffen im Farbenfroh (Essen)
https://www.facebook.com/events/2436159256616308/
Restaurant Farbenfroh
Paulinenstraße Ecke Franziskastraße 69, 45130 Essen

Hallo!

Ihr wollt neue Veganer/innen kennenlernen? Gemeinsam über dies und das quatschen, und dabei was leckeres essen?

Dann seid ihr bei den Vreundschaft-Treffen genau richtig :)

Diesmal treffen wir uns im „Farbenfroh" in Essen.
Dort gibt es einen reichhaltigen und köstlichen veganen Brunch.
Der Preis beträgt 16,90€ pro Person (zzgl. Getränke)

Wenn ihr dabei sein wollt, dann klickt auf „Zusage“ und kommt vorbei. Da die Plätze begrenzt sind, bitte erst auf Zusage klicken, wenn ihr definitiv dabei seid :)

Jede/r ist willkommen!

Grundsätzlich bei den Treffen gilt:
-Menschen mit einer homophoben, rassistischen,... Einstellungen bleiben den Treffen bitte fern
- an den reservierten Plätzen wird vegan gegessen.

Weitere Treffen findet ihr auf

www.facebook.de/vreundschaft (freuen uns über ein „Gefällt mir“)

oder in der gleichnamigen Gruppe unter:

https://www.facebook.com/groups/1476052946044156/

Wir freuen uns auf euch!
13.06.19
11:00h
 
bis
 
14:00h
Vegan Bochum: 18. Schlachthof-Mahnwache für die Tiere
https://www.facebook.com/events/331517997544393/
Gastgeber: Bo Mari und Numan Gü
EU-Schlachthof Bochum
Freudenbergstraße 45K, 44809 Bochum
Zum 18 ten Mal versammeln wir uns vor dem Schlachthof Bochum um an die Tiere zu erinnern die dort jeden Tag unter grausamen Zuständen ihr Leben lassen.

Darunter zählen an diesem Schlachthof Rinder,Kühe,Kälber,Schweine,Schafe.

Wir meinen es reicht!!
Kräuterhäuser statt Schlachthäuser wär die Lösung!
13.06.19
18:00h
 
bis
 
20:00h
Vegan Streetteam Duisburg: Ampelaktion
https://www.facebook.com/events/1077616005759506/
  • Ecke Sternbuschweg/Koloniestraße

    Der Juni ist Ampelaktion-Monat!🤗🚦
    Kommt vorbei😊

15.06.19
13:00h
 
bis
 
17:00h
Vegan Karlsruhe: Vegan Bake Sale
Am Samstag den 15.06.2019 veranstaltet das PetaZwei Streetteam Karlsruhe einen Vegan Bake Sale beim Karlsruher Schloss vor dem Brunnen. Freuen uns über Kuchen, Helfer und Esser 😊🥳🌈😋🍰🍩🍪🥧
18.06.19
17:00h
 
bis
 
19:00h
Vegan Liberation for Krefeld No. 29
https://www.facebook.com/events/2274462906203845/
GALERIA Karstadt Kaufhof (Krefeld)
Hochstraße 57-59, 47798 Krefeld

Du lebst vegan und möchtest auf die heutigen Missstände aufmerksam machen ? Dann mach mit!
Es ist eine Videoaktion mit Laptops / Fernsehern & begleitender Musik zur Aufklärung über Veganismus, Missstände im Tierschutz, in der Massentierhaltung und dessen Auswirkungen auf Gesundheit, Umwelt, soziale Gerechtigkeit auf der Welt (Trinkwasserknappheit, Welthunger, etc etc.) nach Art AV, Circle for Liberation & CO.

Bringt also (falls ihr habt) bitte eure Laptops/ Notebooks oder Wiedergabegeräte mit den entsprechenden Videos mit :) Ihr seit natürlich auch ohne herzlich Willkommen. Wir haben inzwischen TVs & Co. Aber bitte gute Laune mitbringen :)
Bei Tipps & Anregungen oder Kritik, sagt es mir direkt bei der VA oder schreibt es mir! Jeder darf sich gerne einbringen :)
22.06.19
14:00h
 
bis
 
16:00h
Vegan Streetteam Duisburg: Ampelaktion
https://www.facebook.com/events/363027071229880/ 
  
  • Ecke Sternbuschweg/Koloniestraße

    Die zweite Ampelaktion im Juni in Duisburg🤗🥳

    Macht mit und wir können gemeinsam gutes tun!🚦🚗🚦😊

26.06.19
15:40h
 
bis
 
18:40h
Vegan Cube of Truth: Duisburg
https://www.facebook.com/events/2340336656212930/
Wiesen vor dem Forum
47051 Duisburg

Falls du Interesse hast teilzunehmen, tritt der folgenden Gruppe bei:
https://www.facebook.com/groups/1452682208194790/

Der “Würfel der Wahrheit” ist eine friedliche, stationäre Demonstration, ähnlich einer künstlerischen Aufführung. Diese Demonstration funktioniert nach einer strukturierten Art und Weise, die Neugier und Interesse der Öffentlichkeit weckt; wir versuchen Zuschauer durch die Kombination von Videos der lokalen Tierindustrie und auf moralischen Grundsätzen basierenden Gesprächen zu einer veganen Lebensweise zu führen.

Masken, Schilder und Gesprächsmaterial werden zur Verfügung gestellt. Schwarze, dem Wetter entsprechende, Oberbekleidung ist erforderlich. Sofern vorhanden, bringe bitte einen aufgeladenen Laptop oder Tablet mit und lade folgende Dateien herunter:

Mediaplayer:
https://www.videolan.org/vlc/

Videos:
https://goo.gl/VjP9bn 
https://goo.gl/LkDWe5

___________________________________________________________________

If you are interested in volunteering, join the following group:
https://www.facebook.com/groups/1452682208194790/

The Cube of Truth is a peaceful static demonstration akin to an art performance. This demonstration operates in a structured manner that triggers curiosity and interest from the public; we attempt to lead bystanders to a vegan conclusion through a combination of local standard-practice animal exploitation footage and conversations with a value-based sales approach.

Masks, signs, and outreach literature are provided. Black upper clothing appropriate for the weather is essential, and please bring a fully charged laptop or tablet if you have one. If you are bringing a laptop or a tablet, please download the following:

Media Player:
http://www.videolan.org/vlc/

Footage:
https://goo.gl/VjP9bn
https://goo.gl/LkDWe5

27.06.19
12:00h
 
bis
 
15:00h
Vegan Wir grillen einen „Hund” in Essen
https://www.facebook.com/events/890897674591299/
Gastgeber: PETA Deutschland
Kennedyplatz, 45127 Essen

Allein in deutschen Schlachthäusern werden jedes Jahr über 800 Millionen fühlende Lebewesen für die Fleischproduktion getötet. Vor diesem Hintergrund werden wir zur Grillsaison auf öffentlichen Plätzen eine Hundeattrappe grillen und die Frage stellen: „Wenn Sie keinen Hund essen würden, warum dann ein Schwein?“

Die Unterscheidung zwischen Hunden als geliebte tierische Mitbewohner und Schweinen als „Nutztiere“ ist willkürlich. Unsere Aktion führt den Menschen vor Augen, dass alle Tiere Rechte haben und kein Tier getötet werden möchte.

Wir verteilen Flyer zum Thema Fleisch und Veganismus und ermutigen die Passanten, die vegane Lebensweise auszuprobieren und künftig keine Tiere mehr auf den Grill zu legen.

Bitte melde dich unter der Mailadresse aktiv@peta.de für die Aktion an und gib uns Bescheid, in welcher Stadt du dabei bist. Mitbringen brauchst du nichts. Der Treffpunkt ist vor der Marktkirche.

Mach mit, denn deine Stimme für die Tiere zählt! ♥
28.06.19
11:00h
 
bis
 
14:00h
Vegan Ein Licht der Hoffnung-Mahnwache am Schlachthof Bochum
https://www.facebook.com/events/2408636186022864/
Gastgeber: Bo Mari und Müller Jaqueline
EU-Schlachthof Bochum
Freudenbergstraße 45K, 44809 Bochum

Wir machen mit bei der Deutschlandweiten Aktion
Ein Licht der Hoffnung-Mahnwachenaktionstage an Schlachthöfe.

Mit Plakaten,Banner und Kerzen werden wir aufmerksam machen an die Opfer die jeden Tag dort getötet werden.

Und auch hier bitte ohne Parteien.
28.06.19
12:00h
 
bis
 
15:00h
Vegan Wir grillen einen „Hund” in Köln
https://www.facebook.com/events/2287978724621224/
Gastgeber: PETA Deutschland
Wallrafplatz, 50667 Köln

Allein in deutschen Schlachthäusern werden jedes Jahr über 800 Millionen fühlende Lebewesen für die Fleischproduktion getötet. Vor diesem Hintergrund werden wir zur Grillsaison auf öffentlichen Plätzen eine Hundeattrappe grillen und die Frage stellen: „Wenn Sie keinen Hund essen würden, warum dann ein Schwein?“

Die Unterscheidung zwischen Hunden als geliebte tierische Mitbewohner und Schweinen als „Nutztiere“ ist willkürlich. Unsere Aktion führt den Menschen vor Augen, dass alle Tiere Rechte haben und kein Tier getötet werden möchte.

Wir verteilen Flyer zum Thema Fleisch und Veganismus und ermutigen die Passanten, die vegane Lebensweise auszuprobieren und künftig keine Tiere mehr auf den Grill zu legen.

Bitte melde dich unter der Mailadresse aktiv@peta.de für die Aktion an und gib uns Bescheid, in welcher Stadt du dabei bist. Mitbringen brauchst du nichts. Der Treffpunkt ist an der Kreuzung Am Hof/Hohe Straße.

Mach mit, denn deine Stimme für die Tiere zählt! ♥
29.06.19
10:00h
 
bis
 
12:00h
Vegan Bocholt: Ein Licht der Hoffnung, Mahnwachenaktionstage vor Schlachthöfen
https://www.facebook.com/events/470133840396588/
Brüninghoff Kalbfleisch

Im Rahmen der deutschlandweiten Mahnwachenaktionstage vor Schlachthöfen findet zum 16. Mal wieder eine Mahnwache vor dem Schlachthof für Kälber in Bocholt statt.
--------------------------Nach der Mahnwache könnten wir hier hin fahren.. https://www.facebook.com/events/752253818463959/ Veganes Festival Kleve 2019
29.06.19
11:00h
 
bis
 
14:00h
Vegan Duisburg: Veganer Grill Mitmachbrunch
http://www.vegangebiet-ruhr.de/events/event/veganer-mitmachbrunch-duisburg-juni-2019/
https://www.facebook.com/events/290771271624583/
Ev. Gemeindehaus, Schulstr. 2 in Duisburg-Walsum

Heiß- und Kaltgetränke, ausreichend Brötchen, süße und herzhafte Aufstriche sowie vegane Wurst- und Käsealternativen stellen wir Euch zur Verfügung.
Darüber hinaus freuen wir uns immer über mitgebrachte Speisen (gerne auch dem Motto entsprechend), die das Angebot erweitern. Hierfür haben wir Rezeptkarten erstellt, die entweder vorab oder direkt beim Brunch ausgefüllt werden können.
Auf der Event-Seite könnt Ihr Euch orientieren was die anderen bereits mitbringen beziehungsweise noch fehlen könnte.

Wer nichts mitbringt kann gerne etwas spenden. Bitte orientiert Euch bei der Spende an Eure persönlichen Möglichkeiten und bedenkt, dass wir für die anfallenden Kosten (neben unserem Aufwand und den Basics, die von uns gestellt werden) in Vorkasse treten.
Selbstverständlich freuen wir uns generell über Spenden von Euch allen, damit wir auch weiterhin alle genannten Basics bereitstellen können.
Außerdem möchten wir gerne, nach Abzug aller anfallenden Kosten, das übrig gebliebene Spendengeld an eine gemeinnützige Organisation weitergeben. Einzelheiten dazu erfahrt Ihr natürlich beim Brunch.

Zu guter Letzt suchen wir weiterhin fleißige Helfer, die uns beim Auf- und Abbau unterstützen. Sprecht uns bitte vor dem Brunch über unsere Facebook-Seite oder per E-Mail an.
29.06.19
12:00h
 
bis
 
18:00h
Vegan Veganes Festival Kleve 2019
https://www.facebook.com/events/752253818463959
Radhaus Kleve
Sommerdeich 37, 47533 Kleve

Information, veganes Essen, Stände
02.07.19
17:00h
 
bis
 
20:00h
Vegan Liberation for Krefeld - No. 31
https://www.facebook.com/events/2225450130884074/
GALERIA Karstadt Kaufhof (Krefeld)
Hochstraße 57-59, 47798 Krefeld

Du lebst vegan und möchtest auf die heutigen Missstände aufmerksam machen ? Dann mach mit!
Es ist eine Videoaktion mit Laptops / Fernsehern & begleitender Musik zur Aufklärung über Veganismus, Missstände im Tierschutz, in der Massentierhaltung und dessen Auswirkungen auf Gesundheit, Umwelt, soziale Gerechtigkeit auf der Welt (Trinkwasserknappheit, Welthunger, etc etc.) nach Art AV, Circle for Liberation & CO.

Bringt also (falls ihr habt) bitte eure Laptops/ Notebooks oder Wiedergabegeräte mit den entsprechenden Videos mit :) Ihr seit natürlich auch ohne herzlich Willkommen. Wir haben inzwischen TVs & Co. Aber bitte gute Laune mitbringen :)
Bei Tipps & Anregungen oder Kritik, sagt es mir direkt bei der VA oder schreibt es mir! Jeder darf sich gerne einbringen :)
05.07.19
19:00h
 
bis
 
21:00h
Vegan Streetteam Essen: Ampelaktion
https://www.facebook.com/events/670736806720654
Kreisverkehr vor dem Limbecker Platz, 45127 Essen

Hallo zusammen,

wir freuen uns auf unsere achtzehnte Ampelaktion mit euch!

Was ist das? Wir stellen uns an eine stark befahrene Kreuzung mit Fußgängerübergang. Während der Rotphasen der Autos stellen wir uns auf den Fußgängerübergang (vor die haltenden Autos) und halten Plakate hoch.

Welche Plakate? Verschiedene Plakate zum Thema Tierrechte, Tierschutz und Veganismus.

Wir brauchen dich für die Unterstützung der Aktion - je mehr wir sind, desto eindrucksvoller wirkt es! Setz mit uns gemeinsam ein deutliches Zeichen für die Rechte der Tiere!

Wo findet ihr uns? An dem Kreisverkehr vor dem Limbecker-Einkaufzentrum (Ausgang Ostfeldstr.).
Wir sind ab 18:40 Uhr vor Ort, die Aktion startet um 19:00 Uhr.

Wir freuen uns, viele von euch zu sehen - gemeinsam stark für die Tiere :)

Viele Grüße


06.07.19
12:00h
 
bis
 
17:00h
Vegan Essen für die Schließung aller Schlachthäuser 2019
https://www.facebook.com/events/257956575129014/
Willy-Brandt-Platz, 45127 Essen

Details zu Ablauf und Uhrzeit werden noch bekannt gegeben. Hauptsache ihr könnt euch den 6. Juli 2019 schon mal ganz dick in eurem Kalender anstreichen.

DIE WELTWEITE DEMONSTRATION FÜR TIERRECHTE:
Die weltumspannende Demoreihe für Tierrechte kehrt zurück – 2019 erstmals in 10 Städten in Deutschland – zum ersten Mal in Essen! Gemeinsam treten wir für die Schwächsten in unserer Gesellschaft ein, die für Geschmacksmomente leiden und sterben. Gehen wir auf die Straße und machen wir ihre Not sichtbar – nicht allein, sondern mit Tausenden Gleichgesinnten von Kanada bis Australien!

DAS SCHLACHTEN BEENDEN!
Schlachthäuser stehen stellvertretend für all die Gewalt, die Menschen den sogenannten Nutztieren ohne Notwendigkeit antun. Von der Zucht bis zur Tötung nach einem erschreckend kurzen Leben sind diese Tiere der absoluten Kontrolle durch die Menschheit ausgeliefert. Und damit sind wir die Einzigen, die ihrem Leiden und Sterben ein Ende setzen können.

SEID DABEI – EURE UNTERSTÜTZUNG ZÄHLT:

Erlebt mit uns das ergreifende Gefühl einer weltumspannenden Demonstration! Lasst uns diesen Tag zu einem unvergesslichen Ereignis machen! Lasst euch inspirieren und überraschen! Wir zählen auf euch! Wir hoffen, wir können euch motivieren, diese wichtige Veranstaltung zu unterstützen! Bitte plant diesen Termin jetzt fest ein, verbreitet die Veranstaltung, aktiviert eure Freundinnen/Freunde und Bekannten!

Wir stellen euch viele Banner, Plakate, Schilder und Fahnen bereit, mit denen ihr Stellung beziehen könnt. Falls ihr noch ein passendes T-Shirt braucht, schaut gern im ARIWA-Shop bei roots of compassion vorbei: ariwa.org/shirts

SCHWERPUNKTTHEMA 2019: RINDER
Sie sterben für Fleisch, sie sterben für Leder, sie sterben für Milch: Am vielfältigen Leid der Rinder, der Kühe und Kälber, wollen wir aufzeigen, wie blutig das ist, was noch für viele Alltag ist – und warum immer mehr Menschen einen Weg ohne Tierprodukte gehen. Die Träne eines Kalbes hat schon manchen Schlachter dazu gebracht, sein Messer für immer an den Nagel zu hängen. Unsere Demonstrationen werden dazu beitragen, dass die Weltgesellschaft diesem Beispiel folgt!

WELTWEIT UND IN VIELEN STÄDTEN IN DEUTSCHLAND:
Im Jahr 2012 fanden zum ersten Mal in Frankreich Demonstrationen zur Schließung aller Schlachthäuser statt. Letztes Jahr beteiligten sich bereits 35 Städte in 15 Ländern, von Vancouver bis Melbourne und von Amsterdam bis Zagreb an der Bewegung. Deutschland ist seit 2014 dabei und trägt mittlerweile die meisten Veranstaltungen bei. Demo-Impressionen von 2018 aus aller Welt findet ihr hier: www.facebook.com/pg/schlachthaeuserschliessen/photos/?tab=album&album_id=607552646270355 
Mit eurer Unterstützung wird 2019 noch stärker!

Für die Schließung aller Schlachthäuser!

Allgemeine Hinweise:
[1] ARIWA-Demonstrationen wenden sich grundsätzlich gegen die Nutzung und Tötung von Tieren. Wir bitten darum, auf unseren Veranstaltungen vermeintliche Teilschritte wie Biofleischkonsum oder die ausschließliche Abschaffung von Megaställen/Massentierhaltung nicht als Ziel zu kommunizieren.
[2] Bitte tragt auf ARIWA-Veranstaltungen keine Kleidung tierischen Ursprungs und achtet darauf, dass sie auch nicht so aussieht. Denn auch solche Produkte (z. B. Kunstpelz) können einen falschen Eindruck erwecken.
[3] Jegliche Form von Parteiwerbung ist unerwünscht. Hierzu zählen: Jacken, Shirts, Banner, Unterschriftenlisten, Flyer etc.
[4] Personen und Gruppierungen, die eine rechte, rassistische, homophobe, sexistische, oder eine sonstige antiemanzipatorische Weltanschauung vertreten, sind bei unseren Veranstaltungen ausdrücklich nicht erwünscht!
11.07.19
11:00h
 
bis
 
14:00h
Vegan MAHNWACHE AM SCHLACHTHOF BOCHUM
https://www.facebook.com/events/912871739111623/
Gastgeber: Bo Mari und 2 weitere Personen
EU-Schlachthof Bochum
Freudenbergstraße 45K, 44809 Bochum


Und wieder und wieder stehen wir bei Burger King und Schlachthof um Passanten klar zu machen.

Das Menschen nicht so weiter machen können wie bisher.Es geht schliesslich um unsere Erde.Und auch die Tiere gehören zu dieser Erde.
Auch Sie haben ein Recht auf Leben.

Lasst uns friedfertig mit Plakaten und Bannern den Passanten zeigen was wirklich hinter diesen Mauern passiert.
13.07.19
12:00h
 
bis
 
19:00h
Vegan Oberstoppel: Veganes Brunchevent auf dem Lebenshof
Wir von der Initiative Lebenstiere e.V. und das Team des Stoppels Offener Lebenshof laden alle ganz herlich zu unserem veganen Brunch am 13. Juli in Haunetal-Oberstoppel auf dem Lebenshof ein (Am Kirchpfad 1). Es ist ein Mitbring-Bruch, das heißt, jeder bringt etwas veganes mit und hängt diesem Essen dann eine Zutatenliste bei (damit auch Allergiker wiisen was in dem Produkt steckt).Bitte meldet euch bei uns wenn ihr wisst, dass ihr kommt unter info@lebenskuehe.de und teilt uns vorher mit, was ihr mitbringen möchtet. Wer nichts mitbringt, kann einen Kostenbeitrag von 10 Euro entrichten, welcher dann dem Verein Initiative Lebenstiere e.V. zugute kommt. Teller und Geschirr können auch selbst mitgrbracht werden, ist aber kein Muss.
Brot und Getränke werden gegen eine Spende von den Veranstaltern bereitgestellt

Zudem erwartet euch ein kleiner, bunter Flohmarkt, Infostände und natürlich gibt es auch die Möglichkeit die tierischen Bewohner kennen zu lernen.
Weitere Infos unter: www.lebenskuehe.de/Aktivitäten/

Wir freuen uns auf euch!
14.07.19
12:00h
 
bis
 
14:00h
Vegan Grönenbach: Milchqualbetrieb schließen!
https://www.facebook.com/events/1587125271421063/
ev.-ref. Pfarramt Bad Grönenbach
Marktplatz 10, 87730 Grönenbach

Wir demonstrieren gegen die skandalösen Zustände im Milchqualbetrieb Bad Grönenbach und möchten die Gelegenheit nutzen, auf die grundsätzliche ethische Verwerflichkeit der Tierproduktindustrie, in diesem Falle insbesondere der Milchproduktindustrie, aufmerksam zu machen.

Wir treffen uns um 12 Uhr vor der Spitalkirche zum Heiligen Geist - Marktplatz 10, Bad Grönbach - wo wir eine kurze Einweisung geben und marschieren dann zum 2,3 km entfernten Milchviehbetrieb Endres im Schulerweg 6, wo wir eine abschließende Kundgebung abhalten werden. Die Polizei wird uns begleiten und durchgängig anwesend sein.

Bitte bringt Transparente, Fahnen, Banner und Plakate mit - achtet jedoch darauf, dass die Botschaften und Symboliken trotz aller Kritik und Durchschlagskraft die Würde von menschlichen und nichtmenschlichen Tieren wahren.

Wir rufen ausdrücklich zu einer friedlichen Demonstration auf und distanzieren uns von jedweder Form von Gewalt oder Beleidigungen. Wir stellen jedem Teilnehmenden zur Bedingung, diese Richtlinien zu akzeptieren und zu befolgen. Sollte dies nicht gelingen, werden wir betreffende Personen von der Demonstration ausschließen und/oder entfernen lassen müssen.
Die Polizei wird jederzeit bereit stehen, ggf. deeskalierend einzuwirken und nur im Notfall einschreiten zu müssen, was wir alle jedoch nicht hoffen oder möchten. Wir denken, dass diese Rahmenbedingungen im Interesse aller sind und bedanken uns für Euer Verständnis.
16.07.19
18:00h
 
bis
 
20:00h
Vegan Streetteam Essen: Klimaschutz beginnt auf dem Teller
https://www.facebook.com/events/484572629014695/Gastgeber: Veranstaltungen der freiwilligen PETA ZWEI Streetteams
Limbecker Platz 1a, 45127 Essen

Hey ihr Lieben,
da das Thema Umwelt gerade in aller Munde ist und wir auch möchten, dass es so bleibt, wollen wir auf den enormen Klimaeinfluss der Fleischindustrie aufmerksam machen. Die Produktion von Fleisch, Milch und Eiern gehört zu den führenden Gründen für den menschengemachten Klimawandel, den Artenrückgang, die Wasserverschmutzung und die Bodendegradation.

„Die Tierwirtschaft erzeugt die drei klimarelevantesten Treibhausgase Kohlenstoffdioxid, Methan und Stickoxid in extrem großen Mengen. Das passiert einerseits direkt durch die Ausscheidungen der Milliarden Hühner, Puten, Schweine und Kühe in der Intensivtierhaltung und andererseits indirekt durch die Produktionsprozesse und die Abholzung der Wälder für Weideflächen und die Anpflanzung der Futtermittel."

(Quellen: PETA ZWEI, https://www.petazwei.de/umwelt)

Über diese und weitere Problematiken der Tierwirtschaft im Zusammenhang mit der Umwelt und natürlich dem Tierwohl wollen wir - gemeinsam mit euch - die Passant*innen in der Essener Innenstadt aufklären.

Wir brauchen dich für die Unterstützung der Aktion, egal ob am Infostand, mit Plakaten in der Hand, aktiv oder passiv.

Am Dienstag den 16 Juli demonstrieren wir gegen die Tierausbeutung und für mehr Klimaschutz. Angemeldet ist von 17 bis 20 Uhr. Du kannst auch gerne zwischendurch dazu kommen.

Wo findet ihr uns? In der Fußgängerzone vor dem Einkaufszentrum Limbecker Platz. Limbecker Straße, 45127 Essen, Deutschland in Höhe Deichmann/Kamps.

Es werden gelbe Chemikalienschutzanzüge mit Masken und Handschuhen gestellt, sowie ganz tolle Plakate und Flyer zum verteilen.

Wir freuen uns, viele von euch zu sehen. Jede*r einzelne zählt. Gemeinsam stark für die Tiere :)

Macht mit in unserem Streetteam: https://www.facebook.com/groups/PETAZWEIStreetteamEssenDuisburg/




KalenderMx v1.4.d © by shiba-design.de