Terminkalender



Übersicht der nächsten 15 Termine, ab 25.09.18.

Vegan-DemoDiversesTreffenPelz/LederBenefiz
Vorträge/FilmeProzesseTierversucheJagd/AngelnZoo/Zirkus
VeganUmweltEngland 

28.09.18
15:30h
 
bis
 
17:30h
Diverses Mahnwache Schlachthof Bochum
https://www.facebook.com/events/258450544778648/
Gastgeber: Gabi Michler und Conni Hans
EU-Schlachthof Bochum
Freudenbergstraße 45K, 44809 Bochum

Liebe Tierrechtler, dieses Mal wird sich Bochum wieder an der Aktion:
" Ein Licht der Hoffnung " beteiligen.
Wir bitten um rege Teilnahme.
Gern könnt ihr Plakate, Flaggen, Grablichter etc.mitbringen.
Bitte KEINE Parteiwerbung!!!
Wie immer gilt: Teilnehmer mit menschenverachtender Grundeinstellung sind unerwünscht.
Danke.
29.09.18
10:00h
 
bis
 
13:00h
Vegan-Demo Ein Licht der Hoffnung - Schlachthof für Kälber in Bocholt
https://www.facebook.com/events/2003987876490258
Gastgeber: Isabel Dalk
Brüninghoff Kalbfleisch, Mussumer Ringstraße 10, 46395 Bocholt

Im Rahmen der deutschlandweiten Mahnwachenaktionstage vor Schlachthöfen findet zum 13. Mal wieder eine Mahnwache vor dem Schlachthof für Kälber in Bocholt statt.


29.09.18
11:00h
 
bis
 
16:00h
Diverses Köln: Protestkundgebung gegen EU Tiertransporte
https://www.facebook.com/events/1985856761485271
Gastgeber: Lebenshilfe Kuh & Co e.V.
Heumarkt

Veranstaltung von Sabine Massler:
Email: sabine@lebenshilfe-kuh-und-co.de
Internet: http://www.lebenshilfe-kuh-und-co.de/
Achtung:
Für alle, die bei der vorigen hier publizierten Veranstaltung sich schon eingetragen oder interessiert zeigten:
Auf Grund von Copyright Rechten an Bildern :
Hier ist die offizielle genehmigte Veranstaltungsseite.
Bitte nochmals für diese VA den Teilnahme-Button betätigen
Nach Brüssel ist vor Köln.
Diese Demo setzt das fort, was wir im Jan 2018 in Brüssel getan haben, ein Protest gegen den EU-weiten Tiertransport, gerade auch in die Drittländer.
In Köln, auf dem Heumarkt, werden wir wieder demonstrieren gegen dieses unsägliche Leid, was diesen armen Geschöpfen angetan wird.
Die Botschaft ist klar und eindeutig
STOP EU-weite Tiertransporte
Bitte nehmt an dieser wichtigen Demo teil, wir müssen viele werden, um der Politik ein Zeichen setzen, zu handeln.
Es darf keine Tierransporte mehr über die Grenzen der EU geben.
Tiertransporte auch zwischen den EU-Ländern beenden!
Wir werden auf dem Heumarkt wieder bekannte Künstler und Redner/innen haben, schon zugesagt haben:
Daniela Böhm, die Kids vom Greenteam SchwabenPower, Jörg Schnabel, Annette Rudert
29.09.18
17:00h
 
bis
 
21:00h
Diverses Cube of Truth: Köln
https://www.facebook.com/events/937838879725231/
Domkloster 2, 50667 Köln

A "Push the Animal Liberation Activism" Event!
#cathedraloftruth18 is getting real.
Will we make it to wrap the 766 years of age Cologne Cathedral (=Kölner Dom) -for many a World Heritage Site- with a human chain full of truth?
Represent
side by side as a huge living memorial that ethics stand over traditions and crumble speciesism apart?
Yes!
🌱🙏🏽🌈
MEETING : In Front of Louis Vuitton (see given adress)
--> This is on the same day the „Stop-EU Live Animal Transport“ Demo takes Part 11:00-16:00 at Heumarkt in Köln/Cologne.
Event:
https://www.facebook.com/events/1985856761485271/?ti=as
Plan
is to a surround the Kölner Dom Cathedral with a Cube.

Falls du Interesse hast teilzunehmen, tritt der folgenden Gruppe bei: https://www.facebook.com/groups/145416939398176/
Der “Würfel der Wahrheit” ist eine friedliche, stationäre Demonstration, ähnlich einer künstlerischen Aufführung. Diese Demonstration funktioniert nach einer strukturierten Art und Weise, die Neugier und Interesse der Öffentlichkeit weckt; wir versuchen Zuschauer durch die Kombination von Videos der lokalen Tierindustrie und auf moralischen Grundsätzen basierenden Gesprächen zu einer veganen Lebensweise zu führen.
Masken, Schilder und Gesprächsmaterial werden zur Verfügung gestellt. Schwarze, dem Wetter entsprechende, Oberbekleidung ist erforderlich. Sofern vorhanden, bringe bitte einen aufgeladenen Laptop oder Tablet mit und lade folgende Dateien herunter:
Mediaplayer:
https://www.videolan.org/vlc/
Videos:
-https://drive.google.com/drive/folders/1DPgg6M5nuahTgt_hC8FwKtLDz3AOaM1-
-http://tinyurl.com/InternationalFootage (Egg Footage)
If you are interested in volunteering, join the following group: https://www.facebook.com/groups/145416939398176/
The Cube of Truth is a peaceful static demonstration akin to an art performance. This demonstration operates in a structured manner that triggers curiosity and interest from the public; we attempt to lead bystanders to a vegan conclusion through a combination of local standard-practice animal exploitation footage and conversations with a value-based sales approach.
Masks, signs, and outreach literature are provided. Black upper clothing appropriate for the weather is essential, and please bring a fully charged laptop or tablet if you have one. If you are bringing a laptop or a tablet, please download the following:
Media Player:
http://www.videolan.org/vlc/
Footage:
-https://drive.google.com/drive/folders/1DPgg6M5nuahTgt_hC8FwKtLDz3AOaM1-
-http://tinyurl.com/InternationalFootage (Egg Footage)
30.09.18
11:00h
 
bis
 
14:30h
Diverses Streetteam Düsseldorf: Gespritzt. Gequält. Getötet!
https://www.facebook.com/events/1130480827102152/
Galopprennbahn Düsseldorf
Rennbahnstraße 20, 40629 Düsseldorf

Unsere letzte Demo an der Rennbahn in diesem Jahr findet zum 98. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf statt. Dies ist auch das letzte Rennen für diese Saison in Düsseldorf.
Auch in diesem Jahr werden wir mit unserem Streetteam wieder präsenz zeigen und die Besucher über diesen Qualsport aufklären.
Im Galopprennsport werden Pferde viel zu früh antrainiert. Sie sind noch nicht ausgewachsen und ihre Knochen und Sehnen noch nicht richtig ausgebildet. Knochenbrüche und Sehnenschäden sind die Folge. Außerdem ist immer wieder zu sehen, wie die Jockeys permanent mit der Peitsche auf die Pferde einschlagen. Damit die Pferde überhaupt so schnell rennen und den Stress aushalten, werden oftmals große Mengen an Medikamente verabreicht.
Pferde sind wundervolle Geschöpfe die in ihrer Herde auf grünen Wiesen zuhause sind und in liebevolle Hände gehören und nicht als ,,Rennmaschiene" mißbraucht und getötet!
Setzt mit uns ein Zeichen gegen diese Tierqual und unterstützt uns auf unserer ersten von vier Demos an der Rennbahn Grafenberg.
SCHLUSS MIT DEM PROFIT AUF KOSTEN DER TIERE!
Wir freuen uns auf eure Unterstützung.
Wir. Gemeinsam. Für Tierrechte!

Bitte beachtet folgenden Hinweis!
Auf Veranstaltungen vom freiwilligen PETA ZWEI-Streetteam sind keine Hunde erlaubt.
Wir bitten euch auch im Pavillon, beim Schild halten und Flyern nicht zu rauchen.
Danke für euer Verständnis!
01.10.18
17:00h
 
bis
 
19:00h
Diverses Recklinghausen: Ein Licht der Hoffnung -Schluss der Tierschlachtungen
https://www.facebook.com/events/328410321259508/
Schlachthof Recklinghausen
53 Bruch Weg, 45659 Recklinghausen

Wie jedes Jahr gibt es zweimal im Jahr das Projekt:
Ein Licht der Hoffnung - gegen Tierausbeutung und Schlachtungen.
Nach Bochum, Bocholt wird dieses Mal der kleine Schlachthof in Recklinghausen dazu kommen. Der Standort ist gut gewählt, weil der Schlachthof in einem bewohnten Gebiet ist und auch Pkws vorbeifahren. Wodurch zumindest ein wenig Aufmerksamkeit gesichert ist.
_____________________________
Wir treten überparteilich auf, verzichtet daher bitte auf parteienbezogene Werbung. Tierschutzorganisationen
können selbstverständlich Banner, Flaggen, etc. mitbringen und Kleidung mit Signet tragen.
Personen und Gruppierungen, die eine rechte, rassistische, homophobe, sexistische, oder eine sonstige antiemanzipatorische Weltanschauung vertreten, sind bei unseren Veranstaltungen ausdrücklich nicht erwünscht.
Wer nicht möchte, dass Fotos oder Videos mit einem Bild von ihr/ihm im Internet, bei Facebook, bei Whatsapp, Instagram, per E-Mail, oder anderen Medien gepostet und/oder geteilt oder anderweitig veröffentlicht werden, sage uns bitte vor bzw. während der
Veranstaltung Bescheid.
04.10.18
15:00h
 
bis
 
19:00h
Diverses Viersen: Operation SCHLACHTHOF
https://www.facebook.com/events/2265903120103639
Veranstaltung für Animal Revolution Viersen
· Gastgeber: Mario Bochtler

Willi Siemes & Sohn Vieh Fleischhandel
Gerberstr. 29-33, 41748 Viersen

Mahnwache vor dem Schlachthof Viersen!!
Wir erwarten viele Aktivisten!!
20.10.18
10:00h
 
bis
 
18:00h
Vegan VeggieWorld Düsseldorf
https://www.facebook.com/events/386098925196681/
Gastgeber: P. Jentschura

Veranstaltungsort:
Areal Böhler Düsseldorf
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Samstag, 20. Oktober 2018 I 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 21. Oktober 2018 I 10:00 - 18:00 Uhr

Eintrittspreise:
Vorverkauf-online:
Tageskarte: 10,00 €

Tageskasse:
Tageskarte: 12,00 €
Tageskarte ermäßigt: 10,00 €*
Kinder & Jugendliche bis 14 Jahre: Eintritt frei**
* gilt für Schüler, Studenten, Senioren, Vebu-Mitglieder und Menschen mit Handicap mit entsprechendem Nachweis
** in Begleitung eines Erwachsenen

Die Messe VeggieWorld in Düsseldorf ist Europas erste und größte vegane Messe für den pflanzlichen Lebensstil. Rund 120 Aussteller, darunter vegane Manufakturen, Händler und Importeure präsentieren sich auf der VeggieWorld Messe Düsseldorf und bieten kreative, ausgefallene und anspruchsvolle Neuheiten aus allen Lebensbereichen. Zum Angebotsspektrum gehören dabei ausschließlich vegane und vielfach bio-zertifizierte und fair gehandelte Produkte und Dienstleistungen, wie beispielsweise Rohkost, Fleisch- oder Käseersatzprodukte, Süßspeisen, Säfte, Smoothies, Pflege- und Kosmetikprodukte, Küchen- und Haushaltsprodukte, Küchenausrüstung, Reinigungs- und Waschmittel, Mode, Accessoires und vieles mehr. Ein attraktives Rahmenprogramm mit interessanten Vorträgen und Workshops, spannende Kochshows mit Stars der veganen Kochszene, sowie auch innovative Gastrokonzepte, Verkostungsmöglichkeiten und der persönliche Kontakt zu den jeweiligen Herstellern, machen die Veggie World in Düsseldorf darüber hinaus zu einem einzigartigen Treffpunkt für vegan lebende Menschen, die gerne nach Herzenslust schlemmen, ohne sich Gedanken um Zutaten und Inhaltsstoffe machen zu müssen.

Auch P. Jentschura wird dieses Jahr wieder mit seinen vielfältigen Produkten vor Ort sein und Sie gerne zum Thema Säure-Basen-Haushalt beraten. Sie finden uns am Stand A10.
21.10.18
10:00h
 
bis
 
18:00h
Vegan VeggieWorld Düsseldorf
https://www.facebook.com/events/386098925196681/
Gastgeber: P. Jentschura

Veranstaltungsort:
Areal Böhler Düsseldorf
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Samstag, 20. Oktober 2018 I 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 21. Oktober 2018 I 10:00 - 18:00 Uhr

Eintrittspreise:
Vorverkauf-online:
Tageskarte: 10,00 €

Tageskasse:
Tageskarte: 12,00 €
Tageskarte ermäßigt: 10,00 €*
Kinder & Jugendliche bis 14 Jahre: Eintritt frei**
* gilt für Schüler, Studenten, Senioren, Vebu-Mitglieder und Menschen mit Handicap mit entsprechendem Nachweis
** in Begleitung eines Erwachsenen

Die Messe VeggieWorld in Düsseldorf ist Europas erste und größte vegane Messe für den pflanzlichen Lebensstil. Rund 120 Aussteller, darunter vegane Manufakturen, Händler und Importeure präsentieren sich auf der VeggieWorld Messe Düsseldorf und bieten kreative, ausgefallene und anspruchsvolle Neuheiten aus allen Lebensbereichen. Zum Angebotsspektrum gehören dabei ausschließlich vegane und vielfach bio-zertifizierte und fair gehandelte Produkte und Dienstleistungen, wie beispielsweise Rohkost, Fleisch- oder Käseersatzprodukte, Süßspeisen, Säfte, Smoothies, Pflege- und Kosmetikprodukte, Küchen- und Haushaltsprodukte, Küchenausrüstung, Reinigungs- und Waschmittel, Mode, Accessoires und vieles mehr. Ein attraktives Rahmenprogramm mit interessanten Vorträgen und Workshops, spannende Kochshows mit Stars der veganen Kochszene, sowie auch innovative Gastrokonzepte, Verkostungsmöglichkeiten und der persönliche Kontakt zu den jeweiligen Herstellern, machen die Veggie World in Düsseldorf darüber hinaus zu einem einzigartigen Treffpunkt für vegan lebende Menschen, die gerne nach Herzenslust schlemmen, ohne sich Gedanken um Zutaten und Inhaltsstoffe machen zu müssen.

Auch P. Jentschura wird dieses Jahr wieder mit seinen vielfältigen Produkten vor Ort sein und Sie gerne zum Thema Säure-Basen-Haushalt beraten. Sie finden uns am Stand A10.
27.10.18
10:00h
 
bis
 
13:00h
Pelz/Leder Streetteam Düsseldorf: Demos vor der Halfmann Pelzmanufaktur
https://www.facebook.com/events/238943563481580/
Halfmann Pelzmanufaktur Düsseldorf-Oberkassel
Luegallee 49, 40545 Düsseldorf

Die Halfmann Pelzmanufaktur in Oberkassel Düsseldorf wirbt auf ihrer Website als traditionelles Unternehmen was hochwertige Mode aus Pelz, Lammfell und Leder verkauft.
Ein Geschäft mit dem Leid der Tiere hat weder etwas mit Tradition noch etwas mit Luxus zu tun.
An vier Terminen werden wir deshalb vor diesem Unternehmen demonstrieren.

Hier die nächsten Demo-Termine:
https://www.facebook.com/events/319764768775021/?ti=cl
https://www.facebook.com/events/681951105531222/?ti=cl

PELZ
Jährlich müssen Millionen Tiere für die Pelzindustrie ihr meist kurzes Leben in engen, verdreckten Drahtkäfigen verbringen, bevor sie lebendig gehäutet, vergast, mit analen Elektroschock oder Genickbruch getötet werden.
Für Pelz werden nahezu alle Tiere mit schönem Fell getötet, auch Hunde und Katzen.
Falsch deklariert kommen echte Felle als Kunstpelz in den Handel um bewusst den Verbraucher zu täuschen.

LAMMFELL
Jedes Jahr sterben Weltweit Hunderte Millionen von kleinen Lämmchen die erst wenige Wochen alt sind, um als Pelzkragen, Babydecke oder Stiefelfutter zu enden. Einer der wohl bekanntesten und leider immer noch trendigsten Stiefel sind die der Marke "UGGs".
Für ein paar UGGs Stiefel je nach Größe sterben ein bis zwei Lämmer.
Ungebeborene Karakullämmer werden sogar aus dem Mutterleib geschnitten weil ihr Fell dann noch richtig gelockt ist.
Dieses Fell nennt man dann "Persianer".

LEDER
Milliarden von Kühen wird ihre Haut häufig bei vollem Bewusstsein vom Leib geschnitten.
Leder ist das wirtschaftlich wichtigste Beiprodukt in der Massentierhaltung. Die Nachfrage Weltweit nach Leder ist allerdings so hoch, das dies nicht ausreicht.
In Indien wo Kühe eigentlich als "Heilig" gelten, werden sie teils Nachts von den Straßen in die Schlachthäuser getrieben wo sie bei lebendigen Leib die Haut abgezogen bekommen.

Helft uns die Passanten über dieses entsetzliche Leiden der Tiere zu informieren und über Alternativen aufzuklären.
Niemand muss sich heute mehr mit einer fremden Haut schmücken.
WIR. GEMEINSAM. FÜR TIERRECHTE.

Bitte beachtet folgenden Hinweise:
Auf Veranstaltungen von PETA ZWEI sind keine Hunde erlaubt.
Wir bitten euch auch, im und neben dem Pavillon, beim Flyern oder Schild halten nicht zu rauchen.
Danke für euer Verständnis.
01.11.18Vegan Weltvegantag 2018
Der Weltvegantag (World Vegan Day) findet seinen Ursprung in England, als die vegane Tierrechtlerin Louise Wallis nach einem geeigneten Rahmen suchte, um den 50. Jahrestag der ‚Vegan Society‘ zu feiern. 

 

Seit dem 1. November 1994 bietet der Weltvegantag so für Veganerinnen und Veganer auf allen Teilen der Erde einen willkommenen Anlass, den Veganismus mit all seinen positiven Aspekten zu zelebrieren und weiter voranzutreiben.

 

Mehr Informationen und Aktionen: https://weltvegantag.org/ 
https://vebu.de/los-gehts/kalender/weltvegantag/

 

10.11.18
19:00h
 
bis
 
22:00h
Vegan Krefeld: Kurs "Vegan Kochen und Backen ohne Verzicht"
http://www.gemeindeverband-krefeld.de/kuferweb/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=U5183&kursname=Vegan+Kochen+und+Backen+ohne+Verzicht
Beginn Sa., 10.11.2018, 19:00 - 22:00 Uhr Kursgebühr 24,00 € Dauer 1 x Kursleitung Sandra Dusza
22.11.18
11:00h
bis30.12.18
21:00h
Vegan Duisburg: ★ Anis & Zauber ★ der vegane Wintermarkt!
https://www.facebook.com/events/521726841588483/
https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburg-weihnachten-weihnachtsmarkt-vegan-id215310655.html
https://rp-online.de/nrw/staedte/duisburg/duisburg-weihnachtsmarkt-wird-um-veganer-wintermarkt-anis-und-zauber-erweitert_aid-33072781
http://www.nordbayern.de/panorama/hier-gibt-es-deutschlands-ersten-veganen-weihnachtsmarkt-1.8080000

Rund um den Münzplatz in der Duisburger Altstadt!
Vom 22.11. bis zum 30.12.2018
Freitags & Samstags: 11-22 Uhr
Sonntags - Donnerstags: 11-21 Uhr

Wir sind der erste rein vegane Wintermarkt der rund 6 Wochen, vom 22.11. bis zum 30.12.2018, stattfinden wird. Neben leckerem Essen und schönen Hütten mit tollem Warenangebot wird es auch ein spannendes, wöchentlich wechselndes Bühnenprogramm, DJs, Kunstausstellungen, Workshops und viele nette Menschen geben!
Dieser Wintermarkt wird in seiner Form einzigartig. Die komplette Fläche wird von einem erfahrenen Künstlerkollektiv durch Dekorationen und Installationen mit einem besonderen Licht- und Flächenkonzept gestaltet!
Gerne Event teilen & dazu einladen - DANKE für jeden Support! ♥
Wir freuen uns auf Euch!
► Mehr Infos & Standanmeldungen auf: www.veganer-Wintermarkt.de
► Wo? Vom Duisburger Hauptbahnhof sind wir in etwa 500m über die Königsstrasse, rund um den Münzplatz zu finden! Goo.gl/maps/6fJUStBjTC42
Instagram.com/AnisUndZauber | Facebook.com/AnisUndZauber
► Im Winter noch mal erinnert werden? www.veganer-Wintermarkt.de/Newsletter
24.11.18
10:00h
 
bis
 
13:00h
Pelz/Leder Streetteam Düsseldorf: Demos vor der Halfmann Pelzmanufaktur
https://www.facebook.com/events/319764768775021/
Halfmann Pelzmanufaktur Düsseldorf-Oberkassel
Luegallee 49, 40545 Düsseldorf

Die Halfmann Pelzmanufaktur in Oberkassel Düsseldorf wirbt auf ihrer Website als traditionelles Unternehmen was hochwertige Mode aus Pelz, Lammfell und Leder verkauft.
Ein Geschäft mit dem Leid der Tiere hat weder etwas mit Tradition noch etwas mit Luxus zu tun.
An vier Terminen werden wir deshalb vor diesem Unternehmen demonstrieren.
Hier der nächste Demo-Termin:
https://www.facebook.com/events/681951105531222/?ti=cl

PELZ
Jährlich müssen Millionen Tiere für die Pelzindustrie ihr meist kurzes Leben in engen, verdreckten Drahtkäfigen verbringen, bevor sie lebendig gehäutet, vergast, mit analen Elektroschock oder Genickbruch getötet werden.
Für Pelz werden nahezu alle Tiere mit schönem Fell getötet, auch Hunde und Katzen.
Falsch deklariert kommen echte Felle als Kunstpelz in den Handel um bewusst den Verbraucher zu täuschen.

LAMMFELL
Jedes Jahr sterben Weltweit Hunderte Millionen von kleinen Lämmchen die erst wenige Wochen alt sind, um als Pelzkragen, Babydecke oder Stiefelfutter zu enden. Einer der wohl bekanntesten und leider immer noch trendigsten Stiefel sind die der Marke "UGGs".
Für ein paar UGGs Stiefel je nach Größe sterben ein bis zwei Lämmer.
Ungebeborene Karakullämmer werden sogar aus dem Mutterleib geschnitten weil ihr Fell dann noch richtig gelockt ist.
Dieses Fell nennt man dann "Persianer".

LEDER
Milliarden von Kühen wird ihre Haut häufig bei vollem Bewusstsein vom Leib geschnitten.
Leder ist das wirtschaftlich wichtigste Beiprodukt in der Massentierhaltung. Die Nachfrage Weltweit nach Leder ist allerdings so hoch, das dies nicht ausreicht.
In Indien wo Kühe eigentlich als "Heilig" gelten, werden sie teils Nachts von den Straßen in die Schlachthäuser getrieben wo sie bei lebendigen Leib die Haut abgezogen bekommen.

Helft uns die Passanten über dieses entsetzliche Leiden der Tiere zu informieren und über Alternativen aufzuklären.
Niemand muss sich heute mehr mit einer fremden Haut schmücken.
WIR. GEMEINSAM. FÜR TIERRECHTE.

Bitte beachtet folgenden Hinweise:
Auf Veranstaltungen von PETA ZWEI sind keine Hunde erlaubt.
Wir bitten euch auch, im und neben dem Pavillon, beim Flyern oder Schild halten nicht zu rauchen.
Danke für euer Verständnis.


22.12.18
10:00h
 
bis
 
13:00h
Pelz/Leder Streetteam Düsseldorf: Demos vor der Halfmann Pelzmanufaktur
https://www.facebook.com/events/681951105531222/
Halfmann Pelzmanufaktur Düsseldorf-Oberkassel
Luegallee 49, 40545 Düsseldorf

Die Halfmann Pelzmanufaktur in Oberkassel Düsseldorf wirbt auf ihrer Website als traditionelles Unternehmen was hochwertige Mode aus Pelz, Lammfell und Leder verkauft.
Ein Geschäft mit dem Leid der Tiere hat weder etwas mit Tradition noch etwas mit Luxus zu tun.
Dies ist die letzte Demo in diesem Jahr vor der Halfmann Pelzmanufaktur.

PELZ
Jährlich müssen Millionen Tiere für die Pelzindustrie ihr meist kurzes Leben in engen, verdreckten Drahtkäfigen verbringen, bevor sie lebendig gehäutet, vergast, mit analen Elektroschock oder Genickbruch getötet werden.
Für Pelz werden nahezu alle Tiere mit schönem Fell getötet, auch Hunde und Katzen.
Falsch deklariert kommen echte Felle als Kunstpelz in den Handel um bewusst den Verbraucher zu täuschen.

LAMMFELL
Jedes Jahr sterben Weltweit Hunderte Millionen von kleinen Lämmchen die erst wenige Wochen alt sind, um als Pelzkragen, Babydecke oder Stiefelfutter zu enden. Einer der wohl bekanntesten und leider immer noch trendigsten Stiefel sind die der Marke "UGGs".
Für ein paar UGGs Stiefel je nach Größe sterben ein bis zwei Lämmer.
Ungebeborene Karakullämmer werden sogar aus dem Mutterleib geschnitten weil ihr Fell dann noch richtig gelockt ist.
Dieses Fell nennt man dann "Persianer".

LEDER
Milliarden von Kühen wird ihre Haut häufig bei vollem Bewusstsein vom Leib geschnitten.
Leder ist das wirtschaftlich wichtigste Beiprodukt in der Massentierhaltung. Die Nachfrage Weltweit nach Leder ist allerdings so hoch, das dies nicht ausreicht.
In Indien wo Kühe eigentlich als "Heilig" gelten, werden sie teils Nachts von den Straßen in die Schlachthäuser getrieben wo sie bei lebendigen Leib die Haut abgezogen bekommen.

Helft uns die Passanten über dieses entsetzliche Leiden der Tiere zu informieren und über Alternativen aufzuklären.
Niemand muss sich heute mehr mit einer fremden Haut schmücken.
WIR. GEMEINSAM. FÜR TIERRECHTE.

Bitte beachtet folgenden Hinweise:
Auf Veranstaltungen von PETA ZWEI sind keine Hunde erlaubt.
Wir bitten euch auch, im und neben dem Pavillon, beim Flyern oder Schild halten nicht zu rauchen.
Danke für euer Verständnis.


KalenderMx v1.4.d © by shiba-design.de